Kommunikationskampagne “SensePlanAct” von Continental ist “Winner” beim Automotive Brand Contest 2016

By   /  October 1, 2016  /  Comments Off on Kommunikationskampagne “SensePlanAct” von Continental ist “Winner” beim Automotive Brand Contest 2016

    Print       Email

MIL OSI – Source: Continental Corporation –

Headline: Kommunikationskampagne “SensePlanAct” von Continental ist "Winner" beim Automotive Brand Contest 2016

Sep 29, 2016

Frankfurt am Main, 29. September 2016. Die Kampagne „SensePlanAct“ der Division Chassis & Safety des Technologiekonzerns Continental erhält heute im Rahmen des Salons „Mondial de l´Automobile“ in Paris die begehrte Auszeichnung „Winner“ beim Automotive Brand Contest.

Das Motto SensePlanAct steht für eine durchgehende Wirkkette „Fahren“, die alle Produkte verbindet und sich wie ein roter Faden durch alle kommunikativen Aktivitäten zieht.Bilddownload
Der Rat für Formgebung prämiert mit dem Wettbewerb herausragende Kommunikation, der eine ganzheitliche, konsistente und differenzierende Inszenierung der Marke über alle Medien hinweg gelingt. „Der Automotive Brand Contest Award zeigt wie stark die Kampagne ist“, sagte Nicole Orgnon, Leiterin der Kommunikation der Division Chassis & Safety bei Continental. „Ich bin stolz auf unsere SensePlanAct Kampagne, mit der wir es geschafft haben, unsere Mitarbeiter und Technologien weltweit durch eine durchgängige und gleichzeitig eingängige Visualisierung spürbar besser zu vernetzen. SensePlanAct erklärt verständlich, wofür die Division steht und welche Technologien bei uns entwickelt werden.“Als eingängiges Motto steht SensePlanAct für die durchgehende Wirkkette „Fahren“, die alle Produkte verbindet und sich wie ein roter Faden durch alle kommunikativen Aktivitäten zieht. Die Begriffe Sense, Plan und Act stecken dabei die Felder ab, in denen Produkte das Autofahren maßgeblich bestimmen. Sie werden durch drei prägnante Icons dargestellt, die aus einem durchgehenden Faden gebildet werden: Das „Auge“ steht dabei für Produkte, die für die Wahrnehmung (Sense) des Fahrzeugzustandes und dessen Umgebung verantwortlich sind. Das „Gehirn“ symbolisiert die Ableitung von Handlungsmöglichkeiten und notwendigen Entscheidungen (Plan), „Fuß und Pedal“ stehen für all jene Innovationen, die konkrete Handlungen ausführen (Act).Im Zentrum des Kommunikationsansatzes steht das geschärfte Selbstverständnis der Division, bereits in der strategischen Vorarbeit und der Konzeption neuer Produkte und Systeme mögliche Vernetzungen zu bedenken und konkret zu entwickeln.Seit dem Start der Kampagne im Jahr 2014, die gemeinsam mit battery.communication entwickelt wurde, setzt Continental weltweit digitale, klassische und promotionale Aktivitäten ein. Die Maßnahmen fokussieren sich auf Kunden und Journalisten, die über verschiedenste Kommunikationskanäle und bereits zur Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in 2015 angesprochen wurden. „Mit einer plakativen Leitidee gelingt es, alle Medien zu bespielen und alle relevanten Zielgruppen nachhaltig zu erreichen“, so Carl-Christan Berge, Geschäftsführer bei battery.communication in Hamburg.Zudem wird der SensePlanAct-Ansatz auch intern eingesetzt, um die Zusammenarbeit der Mitarbeiterteams innerhalb und über eigene Organisationseinheiten hinaus zu stärken.

    Print       Email

You might also like...

Das erste BMW 2er Gran Coupé: finale Erprobungsphase in außergewöhnlichem Design.

Read More →