Nachhaltige Stadtentwicklung und erneuerbare Energien: Umwelt- und Bauausschuss reist nach Mexiko

By   /  October 7, 2016  /  Comments Off on Nachhaltige Stadtentwicklung und erneuerbare Energien: Umwelt- und Bauausschuss reist nach Mexiko

    Print       Email

MIL OSI – Source: Deutschland Bundesregierung –

Headline: Nachhaltige Stadtentwicklung und erneuerbare Energien: Umwelt- und Bauausschuss reist nach Mexiko

Eine Delegation des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages unter Leitung von Artur Auernhammer (CDU/CSU) hält sich vom 8. bis 16. Oktober 2016 in Mexiko zu politischen Gesprächen auf. Teilnehmen werden außerdem Sylvia Jörrißen (CDU/CSU), Volkmar Vogel (CDU/CSU), Carsten Müller (CDU/CSU), Ulli Nissen (SPD) und Heidrun Bluhm (DIE LINKE.).Wesentliche Schwerpunkte der Reise sind die Themen: klimagerechter Wohnungsbau, nachhaltige Stadtentwicklung, Biodiversitätserhalt und die Nutzung erneuerbarer Energien.Die Abgeordneten möchten sich über die Entwicklungen zukunftsorientierter Stadtplanung am Beispiel einer Megastadt informieren und verschiedene Projekte nachhaltiger Stadt- und Quartiersplanung und des klimagerechten Stadtumbaus besichtigen. Außerdem werden sie Gespräche mit Vertretern der Regierung und des Parlaments, der beteiligten Behörden, der Wissenschaft sowie zivilgesellschaftlicher Gruppen führen.Mexiko hat in den vergangenen Jahren starkes nationales und internationales Engagement für Klimapolitik gezeigt. Schwerpunkte der seit Jahren engen Zusammenarbeit Deutschlands mit Mexiko sind der Klimaschutz und der Schutz der biologischen Vielfalt. Im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative unterstützen sowohl das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, als auch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Mexiko bei seinem Einsatz. Hierüber wurden seit dem Jahr 2008 zahlreiche Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 52 Mio. Euro durchgeführt.Die Abgeordneten wollen sich vor Ort ein Bild über die Verwendung der deutschen Fördermittel machen und besuchen dazu verschiedene laufende bzw. bereits abgeschlossene Projektmaßnahmen.In diesem Zusammenhang sind Gespräche mit Vertretern von Stadtteilentwicklungsprojekten in Mexiko-Stadt, mit Projektpartnern zum Thema klimafreundlicher Wohnungsbau, mit Mitgliedern des Abgeordnetenhauses sowie des mexikanischen Senats zur Stadtplanung und zum sozialen Wohnungsbau geplant.Auch unterwegs aktuell informiert mit der kostenlosen App “Deutscher Bundestag” und unter m.bundestag.de.

    Print       Email

You might also like...

Das erste BMW 2er Gran Coupé: finale Erprobungsphase in außergewöhnlichem Design.

Read More →