Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Präsidium und der Präsidialverwaltung

By   /  October 13, 2016  /  Comments Off on Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Präsidium und der Präsidialverwaltung

    Print       Email

MIL OSI – Source: Universitat Hamburg –

Headline: Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Präsidium und der Präsidialverwaltung

Thomas Faasch ist neuer Leiter der Abteilung 8: Gebäudemanagement
Seit dem 1. Oktober 2016 ist Thomas Faasch neuer Leiter der Abteilung 8: Gebäudemanagement. Das Aufgabengebiet der Abteilung ergibt sich aus den Themenbereichen des Infrastrukturellen, des Technischen und des Kaufmännischen Gebäudemanagements sowie einer intensiven objekt- und nutzerbezogenen Betreuung der Universitätsgebäude vor Ort.
Thomas Faasch, geboren 1964 im niedersächsischen Wolfenbüttel, hat in den vergangenen 23 Jahren die Infrastruktur verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen sowohl der Fraunhofer Gesellschaft wie auch privater Träger betreut. Nach seinem Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität der Bundeswehr in München leitete er zunächst eine Instandsetzungseinheit für Strahlflugzeuge bei Freiburg. Nach einem einjährigen Ausflug in das Finanzcontrolling der damals frisch privatisierten Deutschen Flugsicherung GmbH übernahm er die stark naturwissenschaftlich geprägte Infrastruktur des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme und begleitete dort über 15 Jahre das Wachstum dieses Instituts von ehemals 250 auf heute 1100 Mitarbeiter.
Zuletzt entwickelte Herr Faasch in Oldenburg „auf der grünen Wiese“ die Infrastruktur für ein neu gegründetes Forschungsinstitutes für Energiefragen unter privater Trägerschaft. Zu seiner neuen Tätigkeit sagt Thomas Faasch: „Dienstleistungsgedanke und Serviceorientierung prägen seit vielen Jahren meinen Arbeitsalltag. Für die Forschung und Lehre der Universität Hamburg in infrastrukturellen Fragen Antworten zu finden und diese mit meinem neuen Team zeitnahe auf hohem qualitativem Niveau umzusetzen, ist für mich eine sehr anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe, der ich mit großer Freude und höchstem Respekt entgegen sehe.“
Dr. Roman Kelsch ist Leiter des Referats 73 Beteiligungs- und Vermögensmanagement, Steuerangelegenheiten und Betriebe gewerblicher Art
Dr. Roman Kelsch hat zum 1. April 2016 die neu geschaffene Position des Referatsleiters Beteiligungs- und Vermögensmanagement, Steuerangelegenheiten und Betriebe gewerblicher Art in der Abteilung 7 der Präsidialverwaltung übernommen. Neben der Konzeption und Koordination der Beteiligungsverwaltung wird er in dieser Position insbesondere die finanzielle Strukturierung und Abwicklung des Körperschafts- und Stiftungsvermögens der Universität Hamburg verantworten. Darüber hinaus steht er als Ansprechpartner für alle übergeordneten Fragestellungen im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung von Betrieben gewerblicher Art sowie dem Steuerwesen der Universität Hamburg zur Verfügung.
Herr Dr. Kelsch war zuletzt 6,5 Jahre in den Prüfungs- und Beratungsabteilungen von zwei internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig. Parallel dazu promovierte er an der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Freidank am Lehrstuhl für Revisions- und Treuhandwesen.
Malte Rempe ist Leiter des Teams 732 Steuerangelegenheiten und Betriebe gewerblicher Art
Malte Rempe hat zum 1. April 2016 die neu geschaffene Position des Teamleiters Steuerangelegenheiten und BgA in der Abteilung 7 der Präsidialverwaltung übernommen. In dieser Position wird er die Bewirtschaftung der Betriebe gewerblicher Art sowie das Steuerwesen der Universität Hamburg weiterentwickeln. Herr Rempe berät darüber hinaus die beteiligten Stellen in allen steuer- und EU-beihilferechtlichen Fragestellungen und fungiert als Ansprechpartner für Sachverhalte rund um die Abwicklung der wirtschaftlichen Tätigkeiten der Universität Hamburg. Herr Rempe war zuletzt 3,5 Jahre in der Steuerberatung einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.
Rosalie Förster ist neue Referentin des Präsidenten
Rosalie Förster ist seit 15.9.2016 neue Referentin des Präsidenten. Sie hat ein Magisterstudium der Kulturwissenschaften und Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig absolviert, mit Auslandsaufenthalten in Trento und Gent. Nach ihrem Studium war sie sechs Jahre am soziologischen Institut der Universität Gent in Belgien als wissenschaftliche Assistentin tätig.
Zuletzt war Frau Förster in der Abteilung Internationales als Referentin für das Re-Audit Internationalisierung beschäftigt. Sie freut sich jetzt darauf, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen für die Universität Hamburg einzubringen und im Team des Präsidenten diesen bei seinen Aufgaben zu unterstützen.
Red.

    Print       Email

You might also like...

Das erste BMW 2er Gran Coupé: finale Erprobungsphase in außergewöhnlichem Design.

Read More →