BMW Elektro-Motor gewinnt Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität. Der innovative Elektro-Motor des Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs BMW 225xe iPerformance gewinnt den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität / eCar-Tec-Award auch wegen seines innovativen Kühlkonzepts.

By   /  October 18, 2016  /  Comments Off on BMW Elektro-Motor gewinnt Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität. Der innovative Elektro-Motor des Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs BMW 225xe iPerformance gewinnt den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität / eCar-Tec-Award auch wegen seines innovativen Kühlkonzepts.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW Elektro-Motor gewinnt Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität. Der innovative Elektro-Motor des Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs BMW 225xe iPerformance gewinnt den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität / eCar-Tec-Award auch wegen seines innovativen Kühlkonzepts.

München.
Mit der innovativen BMW eDrive Technologie im BMW 225xe Active
Tourer unterstreicht BMW erneut seine Vorreiterrolle bei der
Elektrifizierung des Antriebsstrangs im Premium-Segment. „Die BMW
eDrive Technologie umfasst modernste Plug-in-Hybrid-Komponenten und
trägt erheblich zur Senkung von Verbrauch und Emissionen bei“,
erklärt Stefan Juraschek, Leiter E-Antriebe bei der BMW Group.

Zusätzlich bietet BMW eDrive die Möglichkeit, rein elektrisch
und damit lokal emissionsfrei zu fahren. Durch das Zusammenspiel
eines Elektro-Motors mit einem Verbrennungsmotor können auch große
Entfernungen problemlos zurückgelegt werden. Dabei ermöglicht der
Elektromotor direktes Ansprechverhalten, indem er sein hohes
Drehmoment bereits aus dem Stand zur Verfügung stellen kann. Beim
Beschleunigen kombiniert die eBoost-Funktion die Drehmomente beider
Antriebssysteme von Elektromotor und BMW TwinPower Turbomotor und
garantiert unter allen Bedingungen die BMW typische Freude am Fahren.

Besonders innovativ ist der Elektro-Motor des BMW 225xe durch
seine Rotor-Umluftkühlung. Dabei wird Luft von einem
rotorgetriebenen Ventilator durch Kanäle im Rotor des Elektromotors
geblasen. Diese gibt dann Hitze über das wassergekühlte Gehäuse ab.
Die Vorteile sind geringere Kosten, weniger Bauteile und eine
Steigerung der Dauerleistung um bis zu 25 Prozent.

Ilse Aigner, die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und
Medien, Energie und Technologie, unterstützt den eCarTec Award und
lobt ihn zum Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität aus.
Zielsetzung ist die Strategie, im Bereich Elektromobilität die
Vorreiterrolle des Wirtschafts- und Technologiestandortes Bayern
weiter auszubauen und das Thema Elektromobilität als
zukunftsweisende und umweltfreundliche Technologie mitzugestalten.
Der Preis wird in 4 Kategorien verliehen und ist mit insgesamt
60.000 Euro dotiert.

    Print       Email

You might also like...

DFG und Fraunhofer fördern erste trilaterale Projekte zum Erkenntnistransfer in die Anwendung

Read More →