Auswärtiges Amt verurteilt nordkoreanische Raketentests

By   /  October 21, 2016  /  Comments Off on Auswärtiges Amt verurteilt nordkoreanische Raketentests

    Print       Email

MIL OSI – Source: Auswärtiges Amt –

Headline: Auswärtiges Amt verurteilt nordkoreanische Raketentests

Pressemitteilung

Erscheinungsdatum
20.10.2016

Eine Sprecherin des Auswärtigen Amts erklärte heute (20.10.):Zusatzinformationen
Die neuerlichen nordkoreanischen Raketentests vom 15. und 20. Oktober verurteilen wir auf das Schärfste. Die fehlgeschlagenen Versuche sind ein weiterer, deutlicher Hinweis, dass Nordkorea nicht nur seine nuklearen Bestrebungen beschleunigt, sondern auch sein Raketenprogramm weiter ausbaut. Damit gefährdet es weiter auf verantwortungslose Weise die Stabilität seiner Nachbarschaft. Wie der Nukleartest vom 9. September verstoßen auch die jüngsten Raketentests gegen einschlägige Resolutionen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen.Nordkorea muss klar sein, dass es durch dieses Verhalten weiter den Weg in die vollständige internationale Isolation wählt. Wir setzen uns dafür ein, dass der UN-Sicherheitsrat das Verhalten Nordkoreas durch eine entschiedene Verschärfung der bestehenden Sanktionen beantwortet.Wir fordern Nordkorea erneut nachdrücklich auf, diese Geisterfahrt sofort zu beenden und unverzüglich alle relevanten Sicherheitsratsresolutionen zu befolgen. Es dürfen keine weiteren ballistischen Raketenstarts – egal unter welchem Vorwand – oder Atomwaffentests unternommen werden. Die entsprechenden Programme müssen eingestellt werden.

    Print       Email

You might also like...

Acht Medaillen am dritten Wettkampftag in Baku

Read More →