Silver Arrow: NATO-Nationen üben gemeinsam in Lettland

By   /  October 27, 2016  /  Comments Off on Silver Arrow: NATO-Nationen üben gemeinsam in Lettland

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium Der Verteidigung –

Headline: Silver Arrow: NATO-Nationen üben gemeinsam in Lettland

Die Übung im lettischen Adazi findet bereits zum zweiten Mal statt. (Quelle: Bundeswehr/Balzer)

Adazi, Lettland, 27.10.2016.Mehr als 3.000 Soldaten aus zehn Nationen haben sich auf dem Truppenübungsplatz Adazi in Lettland eingefunden. Die NATO-Übung findet vom 24.-31. Oktober statt. Der deutsche Anteil umfasst etwa 200 Soldaten aus vielen Bereichen der Bundeswehr. Ziel ist das gemeinsame Üben der NATO-Bündnispartner.

Luftwaffe In genau einer Woche startet die internationale Großübung „Silver Arrow 2016“ in Adazi im Norden Lettlands. An der Seite der lettischen Landstreitkräfte kämpfen die rund 70 Soldaten der Schleswig-holsteinischen Flugabwehrraketengruppe 61.
In Gefahrensituationen geht alles ganz schnell. Es kommt dann oft auf den sicheren Umgang mit Waffen und Geräten unter Stress an. Gerade dann muss jeder Handgriff sitzen. Deshalb trainieren die deutschen Soldaten bei der Übung Silver Arrow in Lettland, um ihre eigenen Fähigkeiten zu verbessern.
Übungsschießen, Kraftfahrweiterbildungen und sogar die ersten Erkundungen haben bereits stattgefunden. Die Vorbereitungen für die Übung Silver Arrow 2016 auf dem lettischen Truppenübungsplatz Adazi sind damit abgeschlossen. Ab heute startet die multinationale Großübung mit rund 3.000 Soldaten.
Heer Im Gefecht der verbundenen Waffen arbeiten alle Teilstreitkräfte zusammen. Hauptfeldwebel Meng aus dem Joint Fire Support Team unterstützt seinen Fliegerleitoffizier dabei, dass diese Zusammenarbeit zum Erfolg wird.
Sanitätsdienst Medizinische Versorgung ist für deutsche Soldaten überall auf der Welt sichergestellt – so auch bei der NATO-Übung Silver Arrow in Lettland. Hauptfeldwebel Martin Hottelmann ist Teil des Sanitätsteams und hat uns einen Einblick in sein Aufgabenspektrum gegeben.
Streitkräftebasis Bei der diesjährigen NATO-Übung Silver Arrow im lettischen Adazi trainieren auch Soldaten der ABC-Abwehr aus Deutschland und Lettland gemeinsam ihre Fähigkeiten. Am ersten Tag nach der Anreise beginnt der Übungsbetrieb mit einem Ausflug in ein Endlager für Atommüll, um Personal und Material unter realen Bedingungen auf die Probe zu stellen.
Deutsche ABC-Abwehrsoldaten sind bei der Übung Silver Arrow im lettischen Adazi besonders gefragt. Besonders andere NATO-Nationen vertrauen auf die speziellen Fähigkeiten der deutschen Streitkräfte.
Multimedia Die internationale Großübung Silver Arrow 2016 in Lettland steht bevor. Doch zunächst erwartete die rund 40 Soldaten der schleswig-holsteinischen Flugabwehrraketengruppe 61 eine nächtliche Überfahrt von Travemünde ins lettische Liepaja.
Unter Stress muss jeder Handgriff sitzen. Deswegen trainieren deutsche Soldaten bei der Übung Silver Arrow in Lettland den sicheren Umgang mit Waffen und Geräten, um so ihre Fähigkeiten auszubauen und zu verbessern.
Das richtige Verhalten im Falle eines ABC-Angriffes, also eines atomaren-, biologischen und chemischen Angriffs, ist lebenswichtig. Deshalb trainieren bei der NATO-Übung Silver Arrow in Lettland Soldaten der ABC-Abwehr gemeinsam ihre Fähigkeiten. Übungsschwerpunkt ist dabei die Dekontamination von Personal und Material aller teilnehmenden Truppen.

    Print       Email

You might also like...

Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

Read More →