Team Inlandsprogramme: Einblick in deutsche Entscheidungsprozesse für saudische Studierende

By   /  November 1, 2016  /  Comments Off on Team Inlandsprogramme: Einblick in deutsche Entscheidungsprozesse für saudische Studierende

    Print       Email

MIL OSI – Source: Konrad Adenauer Stiftung –

Headline: Team Inlandsprogramme: Einblick in deutsche Entscheidungsprozesse für saudische Studierende

Sowohl in Saudi-Arabien als auch in Deutschland steht die junge Generation vor der Herausforderung, sich in einer immer komplexer werdenden, globalisierten Welt zurechtzufinden. Beide Länder sorgen sich um den Beschäftigungsstatus ihrer Jugend. Besonders in Saudi-Arabien sind neue Beschäftigungsmöglichkeiten sowie eine Diversifizierung des privaten Sektors und des Arbeitsmarktes von wesentlicher Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung.

Mittels der “Vision 2030” will Saudi-Arabien die wirtschaftliche Entwicklung des Landes neu ausrichten, nicht zuletzt indem versucht wird, der jungen Generation neue Räume und Möglichkeiten für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu öffnen und bereitzustellen. Die jungen Saudis stehen vor der Herausforderung die wirtschaftliche Zukunft ihres Landes mitzugestalten und zu beeinflussen sowie neue Möglichkeiten zu finden, den Wohlstand und die wirtschaftliche Stabilität im Lande aufrechtzuerhalten

Das Studien- und Dialogprogramm soll den saudischen Studierenden zeigen, welche Ansätze in Deutschland in diesem Bereich verfolgt werden. Durch Gespräche in verschiedenen Institutionen und Organisationen lernen die Teilnehmer Strukturen der politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsprozesse in Deutschland kennen.

Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Christina Baade
Begleitung: Dr. Gidon Windecker (Leiter des Auslandsbüros Golfstaaten) und Peter Sendrowicz (Programm-Manager und Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Regionalbüro Golfstaaten)

    Print       Email

You might also like...

Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

Read More →