Stipendien: UNESCO-L’ORÉAL – Förderprogramm für Wissenschaftlerinnen mit Kindern

By   /  November 3, 2016  /  Comments Off on Stipendien: UNESCO-L’ORÉAL – Förderprogramm für Wissenschaftlerinnen mit Kindern

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Stipendien: UNESCO-L’ORÉAL – Förderprogramm für Wissenschaftlerinnen mit Kindern

Mittwoch, 02. November 2016″Die Deutsche UNESCO-Kommission und L’Oréal Deutschland vergeben in Partnerschaft mit der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung jährlich drei Sti­pen­dien à 20.000 Euro zur Förderung exzellenter Frauen in der deut­schen Forschung. […]
Das deutsche Programm richtet sich an herausragend qualifizierte, in Deutschland tätige Doktorandinnen und Postdocs mit Kindern.
Wer wird gefördert?
Gefördert werden Be­wer­be­rinnen aus den experimentellen Naturwissenschaften. Der Lebens­unter­halt muss bereits durch eine Stelle oder durch ein Stipendium, die ganz­tägige Kinder­betreuung durch eine Tagesstätte oder Tages­mutter ge­währ­leistet sein. Ort der Forschungstätigkeit während des Zeitraums der Unter­stützung durch das Programm ist Deutschland, abgesehen von be­fris­teten Auslandsaufenthalten.
Wie wird gefördert?Eine monatliche finanzielle Entlastung von bis zu 400 Euro für Haus­halt oder zusätzliche Kinderbetreuung, um den Forscherinnen zu­sätzliche Zeit für die wissenschaftliche Arbeit zu geben.
Ein individualisiertes Karriere-Förderprogramm mit Komponenten wie z.B. Coaching, Mentoring, Karriereseminare.
Eine im Sinne der Förderung zweckgebundene finanzielle Leistung an die jeweilige Forschungseinrichtung.”…
Einreichungsfrist: 30.11. eines Kalenderjahres
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: Fondation L’ORÉAL for Woman in Science)

    Print       Email

You might also like...

Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

Read More →