Bayerische Umweltministerin besucht Audi-Standort Ingolstadt

By   /  November 8, 2016  /  Comments Off on Bayerische Umweltministerin besucht Audi-Standort Ingolstadt

    Print       Email

MIL OSI – Source: Volkswagen –

Headline: Bayerische Umweltministerin besucht Audi-Standort Ingolstadt

Hinzufügen zur Sammelmappe

Ingolstadt, 07.11.2016


Informationen über effiziente und zukunftsweisende Umweltmaßnahmen bei Audi hat die Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz Ulrike Scharf heute aus erster Hand erhalten: Prof. Dr. Hubert Waltl, Vorstand für Produktion und Logistik, und Dr. Rüdiger Recknagel, Leiter Umweltschutz, informierten die Ministerin im Stammwerk Ingolstadt.
Nach dem Eintrag in das Goldene Buch der AUDI AG besichtigte Ulrike Scharf die neue Lackiererei. Diese gilt als eine der umweltfreundlichsten weltweit. Grund dafür sind modernste Technologien wie Umluftbetrieb, Trockenabscheidung und Abluftreinigung. Anschließend erhielt die Ministerin einen Einblick in die chemisch-physikalische Anlage des neuen Betriebswasserversorgungszentrums im Werk.

    Print       Email

You might also like...

Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

Read More →