Elf Volkswagen Auszubildende sind IHK-Landessieger 2016

By   /  November 9, 2016  /  Comments Off on Elf Volkswagen Auszubildende sind IHK-Landessieger 2016

    Print       Email

MIL OSI – Source: Volkswagen –

Headline: Elf Volkswagen Auszubildende sind IHK-Landessieger 2016

• Berufsbeste in Niedersachsen, Hessen und Sachsen von Industrie-
  und Handelskammern ausgezeichnet
• Dr. Stefan Kreher, Leiter Aus- und Weiterbildung: „Spitzenplätze für Nachwuchs
  zeigen: Volkswagen bildet auf Top-Niveau aus“Elf Auszubildende von Volkswagen haben dieses Jahr ihre Ausbildungen als Berufsbeste mit der Gesamtnote „sehr gut“ abgeschlossen. Die Einser-Absolventen im Alter von 19 bis 24 Jahren sind im November von den Industrie- und Handelskammern (IHK) als IHK-Landessieger 2016 ausgezeichnet worden. Die vier Frauen und sieben Männer kommen aus Niedersachsen (7), Hessen (2) und Sachsen (2).„Elf Landessieger aus neun Berufen sind ein richtig gutes Ergebnis“, sagt Dr. Stefan Kreher, Leiter Aus- und Weiterbildung von Volkswagen in Deutschland. „Die Spitzenplatzierungen unserer Nachwuchskräfte zeigen, dass wir bei Volkswagen auf Top-Niveau ausbilden. Unsere Verfahrensmechanikerinnen für Beschichtungstechnik und Werkzeugmechaniker sind zudem in zwei Bundesländern die Besten: in Sachsen und Niedersachsen.“Betriebsrat und Bildungsausschuss-Vorsitzender Gerardo Scarpino betont: „Eine erstklassige Ausbildung ist in Zeiten des technologischen Umbruchs besonders wertvoll. Denn darauf bauen wir auf, wenn wir junge Kolleginnen und Kollegen weiterbilden und fit machen für Digitalisierung, Vernetzung und Elektromobilität.“Die elf Preisträger aus neun Berufen haben ihre Ausbildung kürzlich an den Volkswagen Standorten Hannover, Kassel, Osnabrück, Wolfsburg und Zwickau abgeschlossen. Das Unternehmen bildet in Deutschland aktuell 5.759 junge Frauen und Männer in rund 30 technischen und kaufmännischen Berufen sowie in 20 dualen Studiengängen aus.Landessieger sind Auszubildende, die ihre Abschlussprüfungen mit der Gesamtnote „sehr gut“ abschließen und in ihrem Beruf und Bundesland die höchste Punktzahl erzielen. Die IHK-Landessieger 2016 wurden in Hessen am 1. November in Kassel geehrt. Die Auszeichnungen in Niedersachsen erfolgen am heutigen Dienstag, 8. November, in Hannover und in Sachsen am Donnerstagabend, 10. November, in Dresden.Die IHK-Landessieger 2016 von Volkswagen sind (nach Bundesländern und Standorten): Niedersachsen
Wolfsburg: Mareen Blecker (22), Technische Modellbauerin (Fachrichtung Karosserie und Produktion) aus Meine-Wedelheine (Landkreis Gifhorn), Marc Hoffmann (21), Fahrzeuglackierer aus Wolfsburg, und Alina Voutta (21), Kauffrau für Bürokommunikation aus Königslutter (Landkreis Helmstedt).Hannover: Jannes Ditloff (24), Elektroniker für Automatisierungstechnik aus Burgdorf, und Tobias Heuer (22), Werkzeugmechaniker aus Seelze (Region Hannover). Sie absolvierten ihre Ausbildung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge.Osnabrück: Svea Ruthemeyer (22), Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik aus Hagen am Teutoburger Wald, und Leon Streib (19), Kraftfahrzeugmechatroniker aus Bissendorf (beide Landkreis Osnabrück).Hessen
Kassel: Jonas Erbuth (22), Gießereimechaniker aus Kassel, und Philipp Ewald (23), Industriemechaniker aus Sontra (Werra-Meißner-Kreis).Sachsen
Zwickau: Vivienne Schmidt (19), Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik aus Neukirchen / Pleiße, und Kenneth Bernauer (22), Werkzeugmechaniker aus Glauchau (beide Landkreis Zwickau).

    Print       Email

You might also like...

Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

Read More →