Ladies Night im BMW Group Werk Berlin: BMW pflegt Berliner Netzwerk von Frauen in Führungspositionen.

By   /  November 11, 2016  /  Comments Off on Ladies Night im BMW Group Werk Berlin: BMW pflegt Berliner Netzwerk von Frauen in Führungspositionen.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Ladies Night im BMW Group Werk Berlin: BMW pflegt Berliner Netzwerk von Frauen in Führungspositionen.

Berlin. Am 9. November 2016 lud das BMW Motorradwerk
Berlin zusammen mit der Berlin Partner GmbH hauptsächlich weibliche
Führungskräfte der Hauptstadt zum Netzwerkabend „BMW Ladies Night“
nach Spandau ein. Rund 100 Gäste diskutierten durchaus kontrovers, ob
es spezielle weibliche Führungskompetenzen gibt und wie diese die
Wirtschaft positiv beeinflussen können, oder ob gar die sich
verändernde Wirtschaft mit gänzlich neuen Arbeitsorganisationsformen
zukünftig gerade mehr weibliche Führungsqualitäten brauchen wird.
Zu Beginn der Veranstaltung erklärte Prof. Dr. phil. Christiane
Funken, Autorin des Buches „Sheconomy“, warum sich die Wirtschaft zu
einer weiblichen Arbeitswelt wandelt. Heike Schneeweis,
Bereichsleiterin für Personalwesen Obere Führungskräfte bei der BMW
Group, schilderte persönliche Erfahrungen mit Frauen in
Führungspositionen und ihre Vision von Inspired Lead, dem
erforderlichen Wertefundament, Führungsambitionen und Kulturwandel.
In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutierten zudem
Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft
zusammen mit dem Publikum über Stärken und Perspektiven von Frauen in
Führungspositionen, sowie über ihre Chancen der Einflussnahme in der
meistenfalls noch stark männlich dominierten Wirtschaft.
Die wichtigsten Aspekte des Abends, das gegenseitige Kennenlernen,
inspirierende Gespräche und Netzwerken standen im Vordergrund, unter
Nutzung des gut etablierten Berlin Partner Netzwerks.
„Es gehört seit über 20 Jahren zur DNA unseres
Berlin-Partner-Netzwerks die Themen dieser Stadt mitzugestalten. Die
Ladies Night mit dem BMW Motorradwerk ist ein sehr gutes Bespiel
dafür, wie Themen aus dem Netzwerk und für das Netzwerk zur
Inspiration werden können. Das Motto des Abends passt perfekt zu
Berlin – denn Berlin ist eine Stadt der Vielfalt“, sagt Andrea Joras,
Geschäftsführerin der Partner für Berlin Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing.

BMW Ladies Night erneut ein Erfolg
Bereits zum zweiten Mal lud das BMW Motorradwerk zu diesem weiblichen
Netzwerkabend ein. Nach dem erfolgreichen Auftakt 2014 zum Thema
„Frauen in Netzwerken – Networken statt nett wirken“ freute sich auch
die diesjährige Veranstaltung über größtes Interesse und rege Beteiligung.
Romy Ertl, Gastgeberin des Abends und Pressesprecherin des BMW Werks
Berlin: „Mit der BMW Ladies Night möchten wir die Stärken weiblicher
Akteure der Berliner Wirtschaft in den Mittelpunkt rücken, eine
nachhaltige Gemeinschaft bilden und unser Netzwerk in der Hauptstadt
stärken. Zudem bietet die Kulisse unserer Motorradproduktion eine gute
Möglichkeit, Frauen in vermeintliche Männerwelten zu führen, wo sie
sich merklich wohl fühlten.”

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

BMW Group Werk Berlin
Romy Ertl, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit BMW Group Werk Berlin
Telefon:    

+49 30 3396-2225
E-Mail:      Romy.Ertl@bmw.de
Internet: www.bmw-werk-berlin.de
Internet: www.press.bmwgroup.com

 

Das BMW Group Werk Berlin
Im Berliner Stadtbezirk Spandau befindet sich auf einer Gesamtfläche
von rund 220.000 m² die weltweit einzige, vollumfängliche
Produktionsstätte für BMW Motorräder und Scooter. Seit 1969 laufen im
traditionsreichen Werk Berlin auf modernsten Produktionsanlagen BMW
Zweiräder vom Band. Inzwischen sind es jährlich mehr als 140.000
Fahrzeuge sowie deren Motoren, Fahrwerks- und Antriebskomponenten.
Etwa 2.000 hochqualifizierte Mitarbeiter fertigen täglich bis zu 720
Fahrzeuge und zusätzlich knapp sechs Millionen PKW-Bremsscheiben im
Jahr, deren Qualität und Innovationsgrad für den anhaltenden Erfolg
des Werks stehen. Die Vielfalt der 23 Motorradmodelle in den Sparten
Sport, Tour, Roadster, Heritage, Adventure und Urban Mobility den bis
zu 52 auszuwählenden Farben und die über 300 Sonderausstattungen
machen der Marke alle Ehre und werden in über 130 Länder der Erde verkauft.

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis
vor Steuern belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der Umsatz auf 92,18
Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit
122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

 

    Print       Email

You might also like...

Pure&Crafted Festival presented by BMW Motorrad: Music. Motorcycles. New Heritage.

Read More →