589 000 Handwerksunternehmen im Jahr 2014

By   /  November 15, 2016  /  Comments Off on 589 000 Handwerksunternehmen im Jahr 2014

    Print       Email

MIL OSI – Source: Destatis Statistisches Bundesamt –

Headline: 589 000 Handwerksunternehmen im Jahr 2014

WIESBADEN – Im Jahr 2014 waren in Deutschland rund 589 000 Unternehmen im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis der registergestützt durchgeführten Handwerkszählung 2014 weiter mitteilt, erwirtschafteten diese Unternehmen rund 519,2 Milliarden Euro Umsatz. In den Handwerksunternehmen waren im Jahr 2014 durchschnittlich mehr als 5,1 Millionen Personen tätig. Darunter waren knapp 3,8 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und etwa 754 000 geringfügig entlohnte Beschäftigte. Die Unternehmen des Handwerks sind nach ihrem ausgeübten Gewerbe in sieben Gewerbegruppen gegliedert. Bezogen auf die Anzahl der Unternehmen, die tätigen Personen sowie den Umsatz ist das Ausbaugewerbe die größte Gewerbegruppe. Im Jahr 2014 erwirtschafteten in dieser Gruppe knapp 242 000 Unternehmen rund 141,7 Milliarden Euro Umsatz. Im Jahr 2014 waren dort durchschnittlich mehr als 1,4 Millionen Personen tätig. Zu der Gewerbegruppe des Ausbaugewerbes gehören beispielsweise Installateure und Heizungsbauer, Maler und Lackierer sowie Elektrotechniker. 

Die kleinste Gewerbegruppe ist das Gesundheitsgewerbe. Hier waren knapp 194 000 Personen in etwa 21 000 Unternehmen tätig und erzielten 14,4 Milliarden Euro Umsatz. Besonders wichtige Gewerbezweige in dieser Gruppe sind Zahntechniker und Augenoptiker. 

Die Handwerke für den privaten Bedarf sind am stärksten von kleinen Unternehmen geprägt. Zu diesen Handwerken gehören beispielsweise Friseure, Textilreiniger sowie Steinmetzen und Steinbildhauer. Sie bilden mit rund 89 000 Unternehmen die zweitgrößte Gewerbegruppe gemessen an der Zahl der Unternehmen. Die Unternehmen der Handwerke für den privaten Bedarf  hatten durchschnittlich 4 tätige Personen je Unternehmen und etwa 43 000 Euro Umsatz je tätiger Person. Im Handwerk insgesamt waren durchschnittlich 9 Personen je Unternehmen tätig und es wurden etwa 101 000 Euro Umsatz je tätiger Person erwirtschaftet.
Anzahl der Unternehmen, tätige Personen undUmsatz im Handwerk nach Gewerbegruppen GewerbegruppeHandwerks-unter-nehmenTätige Personenim Jahresdurchschnitt 2014Umsatz 2014ins-gesamtjeUnter-nehmenins-gesamtjetätigePersonAnzahlMilliarden Euro1 000 EuroHandwerk insgesamt588 7815 126 2779519,2101IBauhauptgewerbe77 340709 207989,6126IIAusbaugewerbe241 7051 426 8776141,799IIIHandwerke für den gewerblichenBedarf79 5941 313 31917103,279IVKraftfahrzeuggewerbe54 150552 44310114,6207VLebensmittelgewerbe25 751542 6972139,172VIGesundheitsgewerbe21 278193 520914,475VIIHandwerke für den privaten Bedarf88 963388 214416,643Ausführliche Ergebnisse zur Struktur des Handwerks enthalten die Tabellen der Handwerkszählung (53111) in der Datenbank GENESIS-Online. Außerdem sind die Informationen in der Fachserie 4, Reihe 7.2 “Unternehmen, tätige Personen und Umsatz im Handwerk” verfügbar. 

Detaillierte Ergebnisse für die Bundesländer publizieren die Statistischen Landesämter.

Weitere Auskünfte gibt:Jörg Feuerhake,Telefon: +49 (0) 611 / 75 41 16,Kontaktformular 

589 000 Handwerksunternehmen im Jahr 2014 (PDF, 79 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weiteres

Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich Handwerk vor.

Folgen Sie uns auf Twitter 

@destatisTagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.
nach oben

    Print       Email

You might also like...

Partnerschaft der BMW Group für die Mobilität der Zukunft: Zusammenarbeit mit Tencent beim Aufbau der BMW Group China High Performance D³ Plattform.

Read More →