Jahreskonferenz zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie 2016

By   /  November 16, 2016  /  Comments Off on Jahreskonferenz zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie 2016

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium fur Verkehr und Digitale Infrastruktur –

Headline: Jahreskonferenz zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie 2016

Barthle: Verkehrs- und Mobilitätslösungen vorantreiben

Erscheinungsdatum
15.11.2016
Laufende Nr.
178/2016
Praktische Projekte für die Verkehrsverlagerung auf die Schiene sowie für die Erprobung alternativer Kraftstoffe stehen im Mittelpunkt der Jahreskonferenz zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie am 15. November 2016. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt konkrete Pilotprojekte und Förderprogramme vor, die in besonderer Weise zur Energiewende im Verkehr beitragen. Zur Förderung von Projekten im Rahmen der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie stehen in den kommenden Jahren 268 Millionen Euro zur Verfügung.

Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur:
Klimaschutz spielt eine große Rolle in der Verkehrspolitik. Wir setzen uns daher dafür ein, dass innovative Verkehrs- und Mobilitätslösungen so schnell wie möglich ihren Weg in den Markt finden. Die Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie dient als zentrale Plattform zur Förderung solcher Lösungen, von der Untersuchung bis zur Umsetzung, und wird daher fortlaufend weiterentwickelt.

Auf der Jahreskonferenz zur Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie wurde zudem der Nationale Strategierahmen (NSR) über den Ausbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe präsentiert. Dieser wird parallel auch der Europäischen Kommission als Teil der Umsetzung der Richtlinie 2014/94/EU vorgelegt. Zudem wird erstmalig auch eine Voruntersuchung in Kooperation mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) vorgestellt, um auch in China eine Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie umzusetzen.

    Print       Email

You might also like...

Partnerschaft der BMW Group für die Mobilität der Zukunft: Zusammenarbeit mit Tencent beim Aufbau der BMW Group China High Performance D³ Plattform.

Read More →