Austausch der HVV-ProfiCard

By   /  November 17, 2016  /  Comments Off on Austausch der HVV-ProfiCard

    Print       Email

MIL OSI – Source: Universitat Hamburg –

Headline: Austausch der HVV-ProfiCard

Wer ab Dezember nicht mit ungültiger Fahrkarte in die Kontrolle geraten möchte, sollte vorsorgen und seine ProfiCard rechtzeitig austauschen. Denn diese verliert wie alle Fahrkarten im HVV-Großkundenabonnement nach dem 30. November ihre Gültigkeit. Die neuen Fahrkarten können vom 21. bis zum 30. November von 8.00 bis 16.00 (Montag bis Donnerstag) bzw. 8.00 bis 15.00 (Freitag) im Tausch gegen die alten Fahrkarten abgeholt werden. Beschäftigte aus der Präsidialverwaltung im Mittelweg 177 können ihre neuen ProfiCards in Raum N3012 abholen. Für alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgt der Kartentausch erstmalig im Unikontor am Allendeplatz 1. Durch diesen Service verringert sich für die meisten Beschäftigten der Zeitaufwand für die Abholung.

Persönliche Aushändigung

Eine postalische Zusendung der ProfiCard ist nicht möglich, da sowohl die neue Fahrkarte als auch die Empfangsbestätigung persönlich vom Empfänger zu unterzeichnen sind. In Ausnahmefällen kann eine Person des Vertrauens mit einer schriftlichen und unterzeichneten Vollmacht zur Abholung beauftragt werden. In diesem Fall muss die Empfangsbestätigung trotzdem vom Empfänger persönlich unterzeichnet und nachgereicht werden.

Neueinstieg in das ProfiCard-Abonnement
Beschäftigte der Universität Hamburg können die ProfiCard jeweils ab dem 25. eines Monats gegen Vorlage ihres Arbeitsvertrages erhalten. Voraussetzung ist ein Beschäftigungsverhältnis, das absehbar länger als sechs Monate dauert. Neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kann die ProfiCard frühestens zum ersten Arbeitstag ausgehändigt werden.

Weitere Informationen zur HVV-ProfiCard: https://www.uni-hamburg.de/beschaeftigtenportal/services/neu-an-der-uni/proficard.html

Red.

    Print       Email

You might also like...

„Wir müssen den Konflikt in Verhandlungen lösen“

Read More →