Ein Intranet für die Universität Hamburg: Das neue Kommunikations- und Serviceportal kommt

By   /  November 17, 2016  /  Comments Off on Ein Intranet für die Universität Hamburg: Das neue Kommunikations- und Serviceportal kommt

    Print       Email

MIL OSI – Source: Universitat Hamburg –

Headline: Ein Intranet für die Universität Hamburg: Das neue Kommunikations- und Serviceportal kommt

Was bietet das neue Portal?

Der Arbeitsalltag der Beschäftigten im Umgang mit der Verwaltung wird durch das Portal deutlich einfacher und effizienter:

Zugang zu allen Inhalten über nur eine Benutzeranmeldung: Sie loggen sich einmal ein und alle weiteren Prozesse benötigen kein weiteres Authentifizieren (FID, Drittmittel- und Promotionsportal). Erleichterung beim Auffinden von Themen, Leistungen und Angeboten der Präsidial-verwaltung durch verbesserte Suche und die Möglichkeit, persönliche Favoriten zu hinterlegen. Schneller, intuitiver und themenbezogener Einstieg zu Verwaltungsleistungen und Services durch eine neue Nutzerführung. Beschleunigung der Arbeitsabläufe und Prozessintegration durch aktuelle Formulare.In Kürze kommen als neue Funktionen hinzu:
Single-Sign-on Anmeldung für den SharePoint Kontoauszug. Neue digitale Workflows zur Beschleunigung der Arbeitsabläufe, inkl. Formularen. Ein News-Bereich zur Steigerung der Übersichtlichkeit und Transparenz des Verwal-tungshandelns mit aktuellen Informationen. Wichtige Anforderungen und Empfehlungen für dieses Portal wurden dank der Beteiligung von Beschäftigten aus vielen Bereichen der Universität in Workshops und Usability-Tests erhoben und umgesetzt.

Startschuss: 25.11.2016
Nach Abschluss aller Tests wird das KUS-Portal ab dem 25.11.2016 für alle Beschäftigten der Universität zur Verfügung stehen und das Beschäftigtenportal ersetzen. Das KUS-Portal wird von jeder Webseite der Universität wie auch vom Smartphone erreichbar sein.

Sie benötigen für den Zugang Ihre Benutzerkennung (z.B. BAE1234) und das dazugehörige Passwort (Falls nicht vorhanden, wenden Sie sich bitte an die Serviceline des Rechenzentrums: rrz.serviceline”AT”uni-hamburg.de).

Die weitere kontinuierliche Verbesserung des Leistungsangebotes und die Integration der Leistungen der Fakultätsverwaltungen im stetigen Kontakt mit Nutzerinnen und Nutzern sind selbstverständlich.

KUS-Portal als Ergebnis des Zukunftskonzepts Universitätsverwaltung
Im Auftrag des Kanzlers hat seit Herbst 2015 ein Projektteam bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stabsstelle für Organisationsentwicklung, der Abteilungen 2 Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, 4 Forschung und Wissenschaftsförderung, 6 Personal und 7 Finanz- und Rechnungswesen sowie den Fakultäten MIN und WISO dieses Webportal entwickelt, das zusammen mit dem Regionalen Rechenzentrum umgesetzt wurde.
Unter dem Motto „Verwaltung im Wandel – Service für die Wissenschaft“ leistet dieses Projekt einen weiteren wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Stärkung der Servicequalität und Dienstleistungsorientierung unserer Universitätsverwaltung.

L. Gellermann/Red.

    Print       Email

You might also like...

„Wir müssen den Konflikt in Verhandlungen lösen“

Read More →