Notierungsaufnahme der Aves One AG im Prime Standard

By   /  November 28, 2016  /  Comments Off on Notierungsaufnahme der Aves One AG im Prime Standard

    Print       Email

MIL OSI – Source: Boerse Frankfurt –

Headline: Notierungsaufnahme der Aves One AG im Prime Standard

28. November 2016. FRANKFURT (Deutsche Börse). Die Aves One AG (WKN A16811) ist jetzt im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Platzierungsvolumen über eine Kapitalerhöhung lag bei rund 17,8 Millionen Euro. Der Bezugspreis lag bei 6 Euro, der erste Preis bei 6,05 Euro.
Begleitet wurde die Notierungsaufnahme von der Quirin Bank. Hauck & Aufhäuser Privatbankiers fungiert als Designated Sponsor im Xetra-Handel. Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist Steubing.
Die Aves One AG mit Sitz in Hamburg ist ein Bestandshalter von Logistik Equipment mit den Geschäftsbereichen Rail Equipment, Container Equipment, Resale Equipment und Special Equipment.
Management läutet Handel ein: CEO Peter Kempf, CDO Jürgen Bauer, CFO Henrik Christiansen (v. l.)28. November 2016, © Deutsche Börse AG

    Print       Email

You might also like...

Der Sommerhitze entkommen per Handy-App

Read More →