28. Nov. 16: Nico Rosberg und Williams Martini Racing gewinnen DHL Awards

By   /  November 29, 2016  /  Comments Off on 28. Nov. 16: Nico Rosberg und Williams Martini Racing gewinnen DHL Awards

    Print       Email

MIL OSI – Source: DHL –

Headline: 28. Nov. 16: Nico Rosberg und Williams Martini Racing gewinnen DHL Awards

Mit herausragender Teamleistung und 14 schnellsten Boxenstopps war Williams Martini Racing während der FIA Formel 1-WeltmeisterschaftTM 2016 das schnellste Team in der Boxengasse. Die Boxencrew konnte bei den Rennen in Australien, Bahrain, China, Russland, Spanien, Monaco, Kanada, Aserbaidschan, Österreich, Deutschland, Belgien, Malaysia, Japan und Mexiko die besten Zeiten erzielen und ersparte ihren Fahrern mit konstant guter Leistung während der Meisterschaft wertvolle Zeit. Der schnellste Boxenstopp gelang Williams Martini Racing beim Großen Preis von Europa in nur 1,92 Sekunden.Nour Suliman, CEO, DHL Express, Naher Osten und Nordafrika, sagte: “Wir gratulieren WILLIAMS MARTINI RACING zu ihrer herausragenden Leistung in der diesjährigen Saison. Der Unterstützung durch die Mechaniker der Teams gebührt Anerkennung, denn sie tragen im Wesentlichen zum Erfolg ihres Teams bei. Wie auch in der Logistik, sind es die Details, die Präzision und die Hingabe, die den Erfolg eines Teams bestimmen. Wir bei DHL können aus eigener Erfahrung sagen, welche Hingabe und Kompetenz und welcher Teamgeist nötig sind, um ein Serviceniveau auf Weltklasse zu erreichen.”
Der DHL Fastest Pit Stop Award wurde vergangenes Jahr ins Leben gerufen, um die Arbeit der Mechaniker hinter den Kulissen der Formel 1® zu würdigen. Boxenstopps erfordern höchste Konzentration in Momenten, in denen Bruchteile einer Sekunde über Sieg oder Niederlage entscheiden können.
Williams Martini Racing folgen dieses Jahr das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1TM- Team und Red Bull Racing Teams mit je drei schnellsten Boxenstopps.

    Print       Email

You might also like...

Lebenslauf von Dr.-Ing. Andreas Wendt, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Einkauf und Lieferantennetzwerk

Read More →