Good Governance – Wege zum Erfolg für junge Nachwuchskräfte im Sport

By   /  December 2, 2016  /  Comments Off on Good Governance – Wege zum Erfolg für junge Nachwuchskräfte im Sport

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Good Governance – Wege zum Erfolg für junge Nachwuchskräfte im Sport

01.12.2016
Vom 25. bis 27. November 2016 fand das internationale Seminar „Paths to Success – Inspiring Future Leaders“ in Berlin statt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der fünften Auflage “Paths to Success-Inspiring Future Leaders”. Foto: DOSB

Zum fünften Mal organisierten der DOSB gemeinsam mit der Freien Universität Berlin und dem Weltrat für Sportwissenschaft und Leibes-/Körpererziehung (ICSSPE) dieses englischsprachige Seminar, das in diesem Jahr unter dem Motto „Preparing for Leadership in Good Governance“ stand.
40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 13 Ländern fanden sich im Seminaris CampusHotel Berlin ein, um sich ein Wochenende lang zum Thema „Leadership in Good Governance“ weiterzubilden. Das Seminar richtet sich speziell an junge (aktuelle und zukünftige) Führungskräfte im Sportsektor. Es wurde von Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper, Vizepräsidentin Bildung und Erziehung des DOSB, Ehrenpräsidentin von ICSSPE  und Professorin für Integrationspädagogik, Bewegung und Sport an der FU Berlin, eröffnet und mit praktischen Erfahrungen aus der langen erfolgreichen internationalen Arbeit unterlegt. Die Kommunikationstrainerin Amanda Bennett leitete durch die zweieinhalb Tage. Sie ist Gründerin der Firma „Fair Play Enterprises Ltd“.
Neben „Leadership in Good Governance“ wurden auch weitere wichtige Themen wie Präsentationskompetenz und Konfliktlösung, Führungsverhalten und multikulturelle Kommunikation als Grundlagen für den Erfolg in Führungspositionen behandelt und in praktischen Einzel- und Gruppenübungen ausprobiert und weiterentwickelt.
Drei Führungskräfte berichteten außerdem von ihren Erfahrungen im Bereich „Good Governance“: Jens-Sejer Andersen, International Director „Play the Game“; Darren Bailey, Football Regulation and Administration Director „The Football Association“ und Valentin Capelli, Policy Officer EOC EU Büro.
Die Einblicke in die Praxis haben die Bedeutung von Good Governance in allen Bereichen des Sports hervorgehoben und gezeigt, wie wichtig auch eine grundlegende Informations- und Weiterbildungspolitik zu diesem Thema ist.
„Paths to Success“  wird unterstützt durch das Bundesministerium des Innern und Olympic Solidarity.

    Print       Email

You might also like...

23. Juli 2019 | Verletzung der Meinungsfreiheit durch fälschliche Einordnung einer Äußerung als Schmähkritik

Read More →