Rosberg zum Karriereende „Sportler des Monats“

By   /  December 6, 2016  /  Comments Off on Rosberg zum Karriereende „Sportler des Monats“

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Rosberg zum Karriereende „Sportler des Monats“

05.12.2016
Nico Rosberg ist von den 3.800 Sporthilfe-geförderten Athletinnen und Athleten für seinen Formel 1 WM-Titel zu Deutschlands „Sportler des Monats“ November gewählt worden.

Nico Rosberg bei der Preisverleihung zum Formel 1 Weltmeister in Wien. Foto: picture-alliance

Der Wiesbadener, der unmittelbar nach dem Wahlaufruf am vergangenen Freitag seine Karriere beendete, erhielt 42,3% der Stimmen und setzte sich damit gegen den Darmstädter Schwimmer Marco Koch (32,3%) und Wakeboarderin Julia Rick (25,4%) aus Hürth durch. Koch stellte bei der Deutschen Meisterschaft einen neuen Kurzbahn-Weltrekord über 200 Meter Brust auf, Rick gewann bei der Cable-WM den WM-Titel in der Damenkonkurrenz.
Ergebnis-Grafik zum Download
Gewählt wird der „Sportler des Monats“ regelmäßig von den rund 3800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe – unterstützt von der Athletenkommission im DOSB und SPORT1.(Quelle: Deutsche Sporthilfe)

    Print       Email

You might also like...

Naturstein Nordrhein-Westfalen (NRW): Tarifabschluss erzielt

Read More →