Alex Barros gibt erfolgreiches Renncomeback mit Sieg und Podiumsplatz auf der BMW S 1000 RR in der SuperBike Series Brasil.

By   /  December 7, 2016  /  Comments Off on Alex Barros gibt erfolgreiches Renncomeback mit Sieg und Podiumsplatz auf der BMW S 1000 RR in der SuperBike Series Brasil.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Alex Barros gibt erfolgreiches Renncomeback mit Sieg und Podiumsplatz auf der BMW S 1000 RR in der SuperBike Series Brasil.

München (DE), 7. Dezember 2016. Die BMW Motorrad Motorsport Community
hat die Rennsportsaison 2016 beendet. Die SuperBike Series Brasil
(BRSBK) und die Malaysia Superbike Championship (MSC) waren am
vergangenen Wochenende die letzten beiden Championate, die ihre
Saisonfinals ausgetragen haben. Dabei gab es weitere Erfolge für die
BMW S 1000 RR Fahrer. Beim BRSBK-Saisonfinale in São Paulo (BR)
feierte Alex Barros (BR) mit einem Sieg und einem zweiten Platz ein
großartiges Comeback. Danilo Lewis (BR) und Diego Pierluigi (AR)
fuhren ebenfalls auf das Treppchen. In der MSC endete die Saison in
Sepang (MY) mit einem weiteren Podiumsplatz für Colin Butler (CA).

Mit den Rennen in São Paulo und Sepang wurde der Wertungszeitraum für
die BMW Motorrad Race Trophy 2016 abgeschlossen. Die erfolgreichsten
Teilnehmer und die bestplatzierten Piloten in der Race Trophy
Gesamtwertung werden am kommenden Freitag beim BMW Motorrad Motorsport
Season Finale in München (DE) präsentiert und ausgezeichnet.

 

SuperBike Series Brasil in São Paulo, Brasilien.

Bei der neunten und letzten Runde der SuperBike Series Brasil (BRSBK)
wurden am Wochenende in São Paulo (BR) zwei Rennen ausgetragen. Beim
Saisonfinale gab es einen weiteren Sieg und insgesamt vier
Podiumsplätze für die BMW S 1000 RR – sowie einen prominenten
Gaststarter: Alex Barros (BR), früherer MotoGP-Pilot und langjähriger
Rekordhalter mit 276 Starts in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Der
Teamchef des BMW Motorrad Alex Barros Racing Teams nutzte die
Gelegenheit und ging in São Paulo selbst mit der RR an den Start.

Im ersten Rennen holte Barros Platz zwei auf dem Podium, direkt
gefolgt von Danilo Lewis (BR / TecFil Racing Team) auf Rang drei.
Diego Pierluigi (AR), Stammpilot im BMW Motorrad Alex Barros Racing
Team, komplettierte den BMW Erfolg als Vierter. Im zweiten Lauf
verbesserte Barros sein Ergebnis sogar noch: Er feierte einen
sensationellen Sieg und sicherte sich die schnellste Rennrunde. Neben
ihm stieg Pierluigi als Dritter auf das Podium. Lewis hatte Pech und
musste vorzeitig aufgeben. Im Endklassement der Meisterschaft ist
Lewis als Gesamtzweiter der bestplatzierte BMW Racer.

Malaysia Superbike Championship in Sepang, Malaysia.

Beim Saisonfinale der Malaysia Superbike Championship (MSC) in Sepang
(MY) war am Wochenende einiges an Rennaction geboten: Sowohl in der
Superbike-Klasse (MSC SBK) als auch in der Superstock-Klasse (MSC STK)
wurden jeweils vier Rennen ausgetragen. In der Superbike-Klasse
beendete Colin Butler (CA / AP Racing) die Saison mit einer weiteren
Podestplatzierung. Er belegte im vierten Rennen den dritten Rang,
nachdem er in den Läufen zuvor auf den Positionen neun, sechs und vier
ins Ziel gekommen war. In der Meisterschaft liegt Butler am Ende der
Saison auf dem dritten Gesamtrang.

In der Superstock-Klasse erreichte Nasarudin Mat Yusop (MY / BMW
Malaysia) mit den Plätzen fünf und vier (Lauf zwei und drei) zwei Top-5-Resultate.

    Print       Email

You might also like...

Infografiken zur Elektromobilität (Juli 2019)

Read More →