BMW Motorrad VISION NEXT 100 gewinnt Spark Design Award. Gold für das BMW VISON NEXT 100, Bronze für die BMW R nineT Scrambler und den BMW 2002 Hommage.

By   /  December 8, 2016  /  Comments Off on BMW Motorrad VISION NEXT 100 gewinnt Spark Design Award. Gold für das BMW VISON NEXT 100, Bronze für die BMW R nineT Scrambler und den BMW 2002 Hommage.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW Motorrad VISION NEXT 100 gewinnt Spark Design Award. Gold für das BMW VISON NEXT 100, Bronze für die BMW R nineT Scrambler und den BMW 2002 Hommage.

München. Für sein innovatives Konzept und
bahnbrechendes Design erhält das BMW Motorrad VISION NEXT 100 den
Spark Design Award 2016 und damit die höchste Auszeichnung des
renommierten Spark Design Wettbewerbs. Der Preis wird in diesem Jahr
bereits zum zehnten Mal verliehen. Neben der Ehrung des BMW Motorrad
VISION NEXT 100 erhält auch die BMW R nineT Scrambler einen der
begehrten Awards in Bronze. Weitere Preisträger der BMW Group sind die
Automobile BMW VISION NEXT 100 (Gold) sowie der BMW 2002 Hommage
(Bronze). Die ausgezeichneten Modelle behaupteten sich gegen hunderte
Entwürfe aus der ganzen Welt.

Inspirierendes Design: BMW Motorrad VISION NEXT 100.
Die Jury ehrt in diesem Jahr das BMW Motorrad VISION NEXT 100 mit der
höchsten Auszeichnung in der Kategorie Transport, da es „beweist, dass
eine Vision zukünftiger Premium-Mobilität auf zwei Rädern für kommende
Dekaden mit einer durch und durch inspirierenden Designsprache
realisiert werden kann.“
Das BMW Motorrad VISION NEXT 100 zeigt das zukünftige Verständnis der
BMW Group von Motorradfahren in einer vernetzten Welt: als analoges
Erlebnis in einer digitalen Zeit. Dabei greift das Design Team die
markanten Elemente aus der BMW Motorrad Historie wie den schwarzen
Dreiecksrahmen, die weiße Linierung sowie die klassische Form des
Boxermotors, in der eine emissionsfreie Antriebseinheit arbeitet, auf
und interpretiert sie neu. Vergangenheit und Zukunft von BMW Motorrad
finden so in ausdruckstarker Form zusammen.
Das BMW Motorrad VISION NEXT 100 nutzt die Möglichkeiten der
digitalen Welt, um das analoge Fahrerlebnis auf einem Motorrad auf ein
neues Niveau zu heben. Grundlage für das besondere Erlebnis von
Freiheit ist die intelligente Vernetzung von Fahrer, Motorrad und
Umwelt. Das BMW Motorrad VISION NEXT 100 ist ein Sinnbild für das
ultimative Fahrerlebnis. Ohne Helm und andere Schutzbekleidung spürt
der Fahrer Fliehkräfte, Beschleunigung, Wind und Natur.
Das BMW Motorrad VISION NEXT 100 wurde im Oktober 2016 als letztes
von vier Visionsmodellen der Marken der BMW Group in Los Angeles vorgestellt.

Bronze für die BMW R nineT Scrambler.
Neben dem Visions Motorrad ehrt die Jury die BMW R nineT Scrambler
mit dem Award in Bronze. Ihr urwüchsiger Charakter jenseits
etablierter Konventionen ist wie geschaffen für Motorradfans, die das
Puristische, Reduzierte und Nonkonforme lieben. Gepaart mit der
Technik und Qualität einer BMW lässt sie die Scrambler-Ära auf
besondere Weise wieder aufleben.

 

BMW VISION NEXT 100 und BMW 2002 Hommage.
Bei den Automobilen wurden ebenfalls zwei BMW Fahrzeuge
ausgezeichnet. Der goldene Spark Design Award in der Kategorie
Transport ging an das BMW VISION NEXT 100, das in seinem
ausdruckstarken Design BMW typische Fahrfreude mit permanenter
Vernetzung, digitaler Intelligenz und neuesten Technologien vereint.
Die intelligenten Systeme machen den Fahrer wahlweise zum „Ultimate
Driver“ und sorgen für das ultimative Fahrvergnügen oder bringen den
Fahrer autonom an das gewünschte Ziel.

Der BMW 2002 Hommage erhielt die Auszeichnung in Bronze. Sein Design
ehrt eines der bedeutungsvollsten Fahrzeuge der BMW Historie mit einer
aufregenden und modernen Interpretation.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Renate Heim, Kommunikation BMW Motorrad
Telefon: +49 89 382-21615, Fax: +49 89 382-23927

Internet: www.press.bmw.de
E-mail: presse@bmw.de

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis
vor Steuern belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der Umsatz auf 92,18
Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit
122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Infografiken zur Elektromobilität (Juli 2019)

Read More →