Deutscher Skiverband eröffnet sein neues digitales Skisport-Portal

By   /  December 8, 2016  /  Comments Off on Deutscher Skiverband eröffnet sein neues digitales Skisport-Portal

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Deutscher Skiverband eröffnet sein neues digitales Skisport-Portal

07.12.2016
Pünktlich zum Winterbeginn eröffnet der Deutsche Skiverband (DSV) sein digitales Skisport-Portal.

Die neue Seite ist in vier Bereiche aufgeteilt: Alpin, Nordisch, Biathlon und DSV 360°. Screenshot www.skideutschland.de

Unter www.SkiDeutschland.de sind die Skisportfans „so nah dran an den DSV-Teams und ihrem Sport wie noch nie“, heißt es in der Ankündigung. Die digitale Fan-Page ergänze seit dem 2. Dezember die offizielle Website des DSV und bündele gleichzeitig alle Informationen aus dem ebenfalls deutlich erweiterten Social-Media-Angebot des DSV.
Darüber hinaus biete die Website unter der Rubrik „DSV 360“ eine Vielzahl an aktuellen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Skisport. Lehrer und Schüler finden zudem auf der gerade online gegangenen Seite www.WintersportSchule.de ein umfangreiches Info-Paket zum Skisport an Schulen. 
Bei seinem gesamten, verbandsübergreifenden Digital-Konzept lege der DSV, so heißt es in der Mitteilung, vor allem auf eines größten Wert: „Alle Informationen kommen aus erster Hand!“ Über Video-Clips, Fotos und Posts gäben Athleten, Trainer und Betreuer aktuelle und unterhaltsame Einblicke hinter die Kulissen der einzelnen Teams. Signierte Fancards zum Sammeln, Informatio-nen zu allen Weltcupveranstaltungen mit direktem Link zum Veranstalter, Live-Stream und Ti-cketing sowie spezielle Fanshop-Angebote rundeten das exklusive Digital-Paket für alle Winter-sport-Fans ab.
Bei weiteren Fragen rund um den Skisport böten DSV-Experten die passende Antwort, heißt es weiter: „Sie geben Tipps zu Gesundheits- und Sicherheitsthemen und verraten, welche Skimodelle im großen DSV-Skitest am besten abgeschnitten haben. Und wer wissen möchte, wie der perfekte Carvingschwung oder Skatingschritt aussieht und welche Übungen dafür geeignet sind, der nimmt einfach einen virtuellen Anschauungsunterricht bei den Profis des Bundeslehrteams. Jederzeit. Auf und abseits der Skipiste.“ Denn natürlich sei das Design aller digitalen Plattformen auch für mobile Endgeräte optimiert.
Als zusätzliche Informationsquellen gehen parallel zu den beiden Webseiten Skideutschland.de und WintersportSchule.de auch weitere Social-Media-Kanäle des DSV an den Start. Je nach Interesse und Disziplin stehen den Skisportfans ab sofort die Facebook-Kanäle DSV Alpin, DSV Nordisch, DSV Biathlon und DSV 360 sowie die Instagram-Auftritte dsv_alpin, dsv_nordisch und dsv_biathlon zur Verfügung. Verbandsübergreifend werden ein Youtube-, Twitter und Snapchat-Kanal mit interessanten Inhalten beliefert.
Die Website www.deutscherskiverband.de bleibt als offizielle Plattform erhalten.
(Quelle: DSV)

    Print       Email

You might also like...

Infografiken zur Elektromobilität (Juli 2019)

Read More →