Kartenvorverkauf für Rugby WM-Qualifikation startet

By   /  December 8, 2016  /  Comments Off on Kartenvorverkauf für Rugby WM-Qualifikation startet

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Kartenvorverkauf für Rugby WM-Qualifikation startet

07.12.2016
Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft kann im Frühjahr 2017 auf den Heimvorteil zählen, denn drei der insgesamt fünf EM-Spiele werden in Deutschland ausgetragen.

Für das Spiel Deutschland – Spanien gibt es bereits Karten im Vorverkauf. Foto: picture-alliance

Die abgeschlossene November-Testserie war für die Mannschaft von Rugby-Nationaltrainer Kobus Potgieter eine ideale Vorbereitung auf die anstehende Rugby Europe Championship, bei der Deutschland auf die Top-Nationen Georgien, Rumänien, Russland, Spanien und Belgien treffen wird. Diese EM ist gleichzeitig auch der Startschuss für die WM-Qualifikation zur Rugby WM 2019 in Japan, für die sich die DRV XV nach der knapp verpassten WM-Teilnahme 2015 in England erstmals qualifizieren möchte.
Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft kann im Frühjahr 2017 auf den Heimvorteil zählen, denn drei der insgesamt fünf EM-Spiele werden in Deutschland ausgetragen und finden ebenfalls wieder unter dem Motto „Wild Thing“ statt. Nachdem man das Jahr 2016 in Deutschland ungeschlagen beenden konnte, möchte die DRV XV mit guten Leistungen die Basis für eine erfolgreiche WM-Qualifikation legen. Der erste Austragungsort steht indes fest. Im Kölner Sportpark Höhenberg, in dem die DRV XV im März gegen Spanien den historischen Klassenerhalt sicherte, soll im März 2017 gegen eben jene Spanier ein Sieg her. Markus Kalkowski vom ASV Köln: „Wir freuen uns sehr nach dem Spiel im März auch in 2017 wieder ein Länderspiel als Ausrichter organisieren zu dürfen und hoffen natürlich sehr, dass das Stadion wieder ausverkauft sein wird.“ Der Ticketvorverkauf für das Spiel Deutschland – Spanien am 11. März 2017 startet ab sofort auf der, bereits für die Novemberspiele erfolgreich eingeführten Online- Plattform www.adticket.de/Rugby.
Die Mannschaft zählt bei den Heimspielen dabei auf die großartige Unterstützung des heimischen Publikums, um gemeinsam den Grundstein für das große Ziel Japan 2019 zu erreichen. Nach den äußerst positiven Erfahrungen in der abgelaufenen Länderspielsaison, die unter dem Motto „Wild Things“ stattfand, wird der DRV mit der Wild Rugby Academy auch im Jahr 2017 seine Strategie fortsetzen in großen, modernen Stadien die Heimspiele der DRV XV auszutragen und die Begeisterung für den Rugbysport in Deutschland weiter zu steigern. Die Organisation dieser Stadien ist jedoch auf Grund der Jahreszeit nicht ganz einfach. Die Austragungsorte für die weiteren Heimspiele werden aber demnächst bekannt gegeben. Fest steht jedenfalls, dass die Erfolge aus den Novemberspielen auch für das Jahr 2017 ein großer Motivator sind- die Fans können sich auch Anfang nächsten Jahres auf hochklassige Spiele einstellen. 
Die Spieltermine der Rugby Europe Championship im Überblick:
11.02.2017 Deutschland – Rumänien (Spielort wird noch bekannt gegeben)
19.02.2017 Georgien – Deutschland (Tiflis)
04.03.2017 Deutschland- Belgien (Spielort wird noch bekannt gegeben)
11.03.2017 Deutschland – Spanien (Köln)
19.03.2017 Russland – Deutschland (Sotschi)
(Quelle: DRV)

    Print       Email

You might also like...

Infografiken zur Elektromobilität (Juli 2019)

Read More →