Gutachten: „Zwischen Fiskalunion und fiskalpolitischer Eigenverantwortung: Zum Vorschlag einer europäischen Arbeitslosenversicherung“

By   /  December 14, 2016  /  Comments Off on Gutachten: „Zwischen Fiskalunion und fiskalpolitischer Eigenverantwortung: Zum Vorschlag einer europäischen Arbeitslosenversicherung“

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium der Finanzen –

Headline: Gutachten: „Zwischen Fiskalunion und fiskalpolitischer Eigenverantwortung: Zum Vorschlag einer europäischen Arbeitslosenversicherung“

In Europa gibt es eine intensive Debatte darüber, ob nach den Erfahrungen in der europäischen Staatsschuldenkrise für die Eurozone eine fiskalische Union benötigt wird. Dabei wird der Begriff einer Fiskalunion mit unterschiedlichen Konzepten verbunden.

Während von Seiten der deutschen Politik mit der Forderung nach einer Fiskalunion oft die Verbesserung der Fiskalregeln zur Bekämpfung exzessiver Verschuldung und Defizite gemeint ist, ist in der Diskussion auch die Forderung nach neuen fiskalischen Transfers zwischen den Ländern des Euroraums in den Vordergrund gerückt. Ein konkreter Vorschlag beinhaltet die Schaffung einer „europäischen Arbeitslosenversicherung“ – ein System von Finanztransfers, das an der Arbeitsmarktentwicklung der Mitgliedstaaten anknüpft. Mit der Errichtung eines solchen Systems grenzüberschreitender Transfers ist dabei die Hoffnung nach erhöhter makroökonomischer Stabilität verbunden.

Mehr zum Thema

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →