Vision Gold im Dezember: Snowboard Big Air

By   /  December 14, 2016  /  Comments Off on Vision Gold im Dezember: Snowboard Big Air

    Print       Email

MIL OSI – Source: DOSB –

Headline: Vision Gold im Dezember: Snowboard Big Air

Vision Gold im Dezember: Snowboard Big Air
13.12.2016
Vision Gold zu Besuch bei den besten Big Air-Artisten der Welt. Ende Oktober trifft sich die Weltelite auf dem Stubaier Gletscher.

Big Air wird für die Snowboarder 2018 in Pyeongchang olympisch. Deutsche Snowboard-Hoffnungen: Nadja Flemming und Max Preissinger. Snowboarder erleben beim Absprung einen kurzen Moment der Schwerelosigkeit. Fotos: Schmidt Media

Hier gibt es auch schon zu dieser Zeit sichere Schneeverhältnisse – im sogenannten Stubai Zoo, dem Snowpark auf über 3000 Meter Höhe hoch oben über Tirol probieren die Skifahrer und Snowboarder waghalsige Sprünge. Vision Gold ist ganz nah dabei und präsentiert die atemberaubenden Eindrücke in der Dezember-Ausgabe.
Big Air wird für die Snowboarder 2018 in Pyeongchang olympisch. Nach Halfpipe und Slopestyle die dritte Freestyle-Disziplin für die Boarder. Eine Entscheidung, die in der Szene sehr begrüßt wird. Manche Fahrer bemerken schon jetzt die Auswirkungen, ihre Sportart findet mehr Beachtung, aber die Konkurrenzsituation wird auch größer. Trotzdem wollen sich die jungen Sportlerinnen und Sportler den familiären Charakter und das Miteinander nicht nehmen lassen.
In diesem Winter geht es um die erste Olympiaqualifikation. Der deutsche Skiverband hat vor wenigen Monaten mit Luka Gartner einen ganz erfahrenen Trainer engagiert. Er soll die deutschen Freestyle-Snowboarder an die Weltspitze heranführen. Der Slowene geht die neue Herausforderung akribisch an, er versucht die Strukturen zu verbessern und seinen jungen Schützlingen einen professionellen Umgang mit ihrer Sportart zu vermitteln.
Vision Gold begleitet ihn mehrere Tage beim Training auf dem Stubaier Gletscher. Die Reporter lernen auch Max Preissinger kennen. Der junge bayerische Snowboarder ist eine der größten deutschen Hoffnungen – er geht im Slopestyle und in den Big Air-Wettbewerben an den Start. Genauso wie seine Teamkollegin Nadja Flemming, die im Alter von 21 Jahren schon sehr weit ist in ihren Disziplinen, obwohl sie erst spät mit dem Snowboardfahren angefangen hat.
Warum die Boarder nach dem Sprung über den sogenannten Kicker für einen kurzen Augenblick schwerelos sind, wie sie das Verletzungsrisiko einschätzen und es ausblenden können und wie spektakulär ihre Sprünge auf dem Stubaier Gletscher aussehen, das alles und viel mehr zeigt am 15. Dezember, 18.25 Uhr auf N24: Vision Gold – das Sportmagazin (Wiederholungen: 16.12. um 13.05 Uhr und 17.12. um 9.40 Uhr).
Verpasste Sendungen können jederzeit unter www.visiongold.tv oder auf Facebook gesehen werden.
(Quelle: Vision Gold)

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →