Termine

By   /  December 15, 2016  /  Comments Off on Termine

    Print       Email

MIL OSI – Source: Universitat Hamburg –

Headline: Termine

Der Kampfbegriff „Lügenpresse“ markiert seit einigen Jahren den Vertrauensverlusts, dem der Journalismus in Deutschland schleichend schon länger unterliegt. Die Medien stehen in Verdacht, heikle Informationen zu unterschlagen, oder willfährige Sprachrohre der Regierenden zu sein. Diese Kritik trifft insbesondere den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, aber auch die privatwirtschaftliche Presse. In dieser Ringvorlesung wird den Ursachen für die radikale Glaubwürdigkeitskrise, in der der Journalismus steckt, auf den Grund gegangen und Antworten gegeben, was dagegen getan werden könnte.

wann: montags, 18–20 Uhr wo: unterschiedliche Vorlesungssäle der Universität Hamburg19.12.2016 –  Hauptgebäude, Hörsaal BKörperliche Angriffe gegen Journalisten – wenn der Hass auf die „Lügenpresse“ tätlich wirdMartin Hoffmann, European Centre for Press and Media Freedom, Leipzig
09.01.2017 – Hauptgebäude, Hörsaal BVerlorenes Vertrauen, verlorene Leser, verlorene Bürger? Von den Folgen des Vertrauensverlusts in die PresseProf. Dr. Katharina Kleinen-von Königslöw, Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Hamburg
Dienstag, 10.01.2017 – Zusatztermin: Rechtshaus, Rothenbaumchaussee 33, HörsaalKeine Angst vor der Wahrheit – Theorie und Praxis eines WerbeslogansKlaus Brinkbäumer, Chefredakteur ‘Der Spiegel’, Hamburg

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →