BMW Motorrad Test-Camp Almeria 2017. Perfektes Motorradvergnügen auf Landstraße, Rennstrecke und im Gelände unter spanischer Sonne.

By   /  December 16, 2016  /  Comments Off on BMW Motorrad Test-Camp Almeria 2017. Perfektes Motorradvergnügen auf Landstraße, Rennstrecke und im Gelände unter spanischer Sonne.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW Motorrad Test-Camp Almeria 2017. Perfektes Motorradvergnügen auf Landstraße, Rennstrecke und im Gelände unter spanischer Sonne.

München. Vom Herbst nahtlos ins Frühjahr überzugehen
und den Winter ganz einfach zu überspringen – davon träumen viele
Motorradfahrer. Vom 20. Januar bis 20. April 2017 treffen sich daher
bereits zum achten Mal BMW Motorrad Fans im Test-Camp Almeria, um an
der südspanischen Sonnenküste gemeinsame Motorraderlebnisse der
Extraklasse zu teilen. Ob bei der traumhaften Landstraßentour, im
Gelände oder auf der Rennstrecke – auf den allerneuesten BMW Motorrad
Modellen lässt sich der Winter zu Hause schnell vergessen.
Im Test-Camp Almeria bietet sich die exklusive Möglichkeit, die
gesamte BMW Motorrad Modellpalette des Jahrgangs 2017
zu testen, darunter auch die jüngst auf den Motorradmessen INTERMOT
und EICMA vorgestellten neuen BMW Motorrad Modelle wie zum Beispiel
die BMW R nineT Racer oder die neue BMW R 1200 GS. Als Novum können
die Teilnehmer auf einer Wunschliste bereits bei der Buchung drei
Modelle als Wunschmotorräder ankreuzen.
Das ausgefeilte All-Inclusive-Konzept des Test-Camps
Almeria bietet auch diesmal wieder die faszinierende Kombination aus
Erlebnisreise, Testfahrten und Urlaub unter spanischer Sonne in Form
eines einzigartigen Programms aus Landstraßentouren,
Rennstreckentrainings und Offroad-Abenteuern. Dabei umfassen die
Angebote für Straßen- beziehungsweise Offroad-Fahrten jeweils drei
unterschiedliche Komponenten.
So bietet ein spezielles Fahrmodul für Wiederein-
beziehungsweise Aufsteiger die Möglichkeiten, die noch
nicht vorhandene oder über die Jahre eingerostete Fahrroutine zu
vermitteln. Es lässt die Teilnehmer während einer ausführlichen
Einweisung und bei geführten Landstraßenfahrten mit fachkundigen
Instruktoren die Lust am Motorradfahren entdecken – damit die erste
Ausfahrt gleich so richtig Spaß macht. Auf den Straßentouren genießen
die Teilnehmer in kleinen, geführten Gruppen die exzellent ausgebauten
Straßen quer durch das atemberaubende Andalusien. Neu in diesem Jahr
sind die Adventure-Touren. Hier geht es auf den neuesten BMW F 800 GS
und BMW R 1200 GS Modellen in kleinen, geführten Gruppen auf
verwinkelten  historischen Landstraßen durch das traumhafte Hinterland Andalusiens.
Als Basistraining für die Rennstrecke richtet sich die
Kurvenschule auf dem Handling-Kurs der brandneuen
Rennstrecke Autodromo Andalucia – direkt neben dem Circuito de Almeria
gelegen – an Anfänger, Wiederaufsteiger und Routiniers. Hier werden
Blickführung, Linienwahl, Sitzposition und Hanging-off trainiert. Das
sensible Gespür für die Schräglage sowie die Kenntnis um die
Möglichkeiten von Reifen und Motorrad verschaffen einen enormen
Zugewinn an aktiver Fahrsicherheit.
Die Landstraßen-Tests bieten mit ihren kurvigen
Strecken in traumhafter Kulisse alles, was das Bikerherz begehrt. In
geführten Gruppen geht es hierbei entlang der malerischen Costa del
Sol bis zu den schneebedeckten Bergen der andalusischen Sierras.
Herzhaft zur Sache geht es bei den Offroad-Touren.
Bei den Fahrten durchs Gelände und über unbefestigte Straßen – in
Mitteleuropa ansonsten kaum mehr möglich – kommen Offroad-Enthusiasten
unter der Leitung von Six-Days-Gewinner und Paris-Dakar-„Rookie of the
Year“, Radek Matoška voll auf ihre Kosten. Dabei werden die
verschiedenen Schwierigkeitsstufen immer dem individuellen
Anspruchsniveau gerecht. Enduro-Einsteigern bietet sich zudem die
Möglichkeit, Schnupperrunden auf einem Parcours neben der Rennstrecke
drehen. Der “One World – One GS“-Fahrer Herbert Unger sowie auch  das
deutsche GS Trophy Team 2016 ergänzen die Mannschaft aus kompetenten,
erfahrenen Instruktoren und stehen den Teilnehmern mit Tipps und
Tricks stets gerne zur Seite.
Um die Ideallinie und die optimalen Bremspunkte geht es hingegen bei
den Rennstrecken-Tests. Auf dem Circuito de Almeria
zeigen die erfahrenen Instruktoren Neulingen als auch
Fortgeschrittenen, wie sie beispielsweise den Supersportler BMW S 1000
RR am schnellsten um den Rundkurs zirkeln. Darüber hinaus können
Sportfahrer neben der RR auch die S 1000 R von BMW Motorrad auch beim
freien Fahren auf Herz und Nieren testen. In vier verschiedenen
Leistungsgruppen vermittelt ein erfahrenes Instruktoren-Team unter der
Leitung von Ex-Grand-Prix-Star Jürgen Fuchs jedem Teilnehmer sichtbare
Erfolge. So kann der Crack beispielsweise an seiner Perfektion feilen
und von „Insider-Tips“ profitieren, während der Einsteiger behutsam
und systematisch an das jeweilige Limit herangeführt wird.
Wer gerne von allem etwas mehr möchte, liegt bei den GOLD
Programmen richtig: Sie bieten noch mehr Komfort durch die
Übernachtung im PARADOR Hotel, üppigeren Aktionsraum auf der
Rennstrecke (max. 20 Fahrer pro Gruppe) und mehr Zeit (6 statt 5 Turns
auf der Rennstrecke).
Ausgewiesene Genießer greifen zu den
PARADORES-Touren. Speziell ausgewählte Tagestouren
durch Andalusien führen dabei von PARADOR-Hotel zu PARADOR-Hotel, wo
die Teilnehmer nicht nur ein luxuriöses Ambiente, sondern auch eine
formidable Küche erwartet.
Flankiert werden die Programme auf Rennpiste, Landstraße und Gelände
von einem Helikopter, der für Rundflüge oder als Shuttle vom Hotel zur
Rennstrecke zur Verfügung steht. Und auf Wunsch sind sogar persönliche
Flugstunden möglich. Die buchbaren Kombinationen umfassen eine
Vielfalt von vier- bis neuntägigen Full-Service-Events, wobei der
erste und der letzte Tag jeweils der An- und Abreise dienen. Völlig
unabhängig vom gebuchten Programm profitiert jeder Teilnehmer jedoch
von der Rundum-sorglos-Betreuung vor Ort.
In den Preisen sind stets folgende Leistungen enthalten: Flüge,
Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (im DZ), Verpflegung (Vollpension),
alle Transfers, Nutzung der 2017er BMW Modelle (Vollkasko mit
Selbstbeteiligung), Reifen, Benzin, Instruktoren/Guides, Betreuung,
Eventbekleidung, abendliche Workshops (freiwillig) sowie die
mittlerweile schon legendäre Abschlussparty.
Das BMW Motorrad Test-Camp ist eine Veranstaltung von Bike Promotion
in Zusammenarbeit mit BMW Motorrad.
Nähere Informationen unter http://www.bmw-motorrad-test-camp.de/
Pressematerial zu den Neuheiten erhalten Sie nach der Pressekonferenz
am Counter von BMW Motorrad sowie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.
Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad
Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Liane Drews, Kommunikation Motorrad
Telefon: +49 89 382-60964, Fax: +49-89-382-23927

Markus Sagemann, Leiter Kommunikation MINI, BMW Motorrad
Telefon: +49 89 382-68796, Fax: +49 89 382-23927

Internet: www.press.bmw.de
E-mail: presse@bmw.de

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis
vor Steuern belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der Umsatz auf 92,18
Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit
122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →