Sachbearbeiter/in IT-Beschaffung

By   /  December 23, 2016  /  Comments Off on Sachbearbeiter/in IT-Beschaffung

    Print       Email

MIL OSI – Source: Boell –

Headline: Sachbearbeiter/in IT-Beschaffung

Wir suchen schnellstmöglich befristet für die Dauer von 2 Jahren, ggf. mit der Option der Verlängerung eine/nSachbearbeiter/in IT-Beschaffung
für die Abteilung IT-Systeme/Technische Dienste in Berlin.
39 Stunden / Woche, EG 8 TVÖD-O
Die Aufgaben umfassen:
Beschaffung von IT-Gütern (Infrastruktur, Verbrauchsgüter) nach VOL
Einholen von Angeboten und Durchführung von Preisermittlungsverfahren, Bestellungsauslösung, Wareneingangskontrolle, Rechnungsprüfung und Veranlassung der Zahlung
Vorbereitung und Durchführung von komplexen Vergabeverfahren (national/international) gem. VOL
Dokumentation der Beschaffungsvorgänge nach den Richtlinien des BMI und anderer Öffentlicher Mittelgeber
Verantwortliche für elektronische Inventarisierung (Zu- und Abgänge)
Postverteilung
Terminkoordination, Kommunikation und Organisationsaufgaben in der Abteilung
technische Vor- und Nachbearbeitung von regelmäßigen Abteilungsterminen
Erstellung von Protokollen von Sitzungen und Gesprächen
Führen und Pflege des Abteilungsübergreifenden elektronischen Terminkalenders
allgemeine Büroorganisation, Aktenführung, Ablage und Archivierung
Haushaltsüberwachung für die der Abteilung zugeordneten Kostenstellen
Vertragsüberwachung der laufenden Dienstleistungsverträge
Vertretung Sachbearbeiter/in Gebäudemanagement
Mitwirkung bei der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgabe „Teilhabe und Antidiskriminierung“
Dafür bringen Sie mit:
Abgeschlossene Ausbildung als IT-Kauffrau/Kaufmann oder vergleichbare Qualifikation sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung vorzugsweise im Einkauf
IT-Technische Grundkenntnisse
Fachkenntnisse in ERP Software, z.B. Microsoft Dynamics NAV oder vergleichbar wünschenswert
Umfassende Büroorganisations- und Verwaltungserfahrung
Sichere Anwendung von gängigen Programmen im MS OfficePaket sowie Groupware-Anwendungen.
Umfassende Kenntnisse in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel unter Anwendung VOL/A und andere Gesetze
Grundkenntnisse in Inventarisierung/Anlagenbuchhaltung
Sicherer Umgang mit Dienstleistungsunternehmen
Gute und sichere schriftliche Ausdrucksweise
Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Vergaberechts, Kenntnisse in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel unter Anwendung VOL/A und andere Gesetze
Erfahrung im Umgang mit Dienstleistungsunternehmen
Sehr gute Deutschkenntnisse
Leistungsbereitschaft
Problemlösungskompetenz, Koordinationsfähigkeit und Engagement
Handlungskompetenz
Gute organisatorische Fähigkeiten
Gute kommunikative Fähigkeiten, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Gewissenhaftigkeit
Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
Kooperationskompetenz
Teamfähigkeit
Dienstleistungsorientierung
Gender- und Diversitykompetenz
Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Migrantinnen und Migranten und von Menschen mit Behinderung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Januar 2017 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2016/46 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich online. Folgen Sie hierfür diesem Link: „Jetzt online bewerben“ (Anhang maximal 10 MB).

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →