Viele Beschäftigte glauben nicht, dass sie bis zur Rente durchhalten

By   /  December 23, 2016  /  Comments Off on Viele Beschäftigte glauben nicht, dass sie bis zur Rente durchhalten

    Print       Email

MIL OSI – Source: DGB – Bundesvorstand –

Headline: Viele Beschäftigte glauben nicht, dass sie bis zur Rente durchhalten

Nur knapp die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland glaubt, dass sie ihre aktuelle Tätigkeit bis zur Rente ausüben können – ganze 43 Prozent glauben das nicht. Vor allem körperliche und psychische Balstungen spielen dabei eine Rolle. Das zeigt eine Auswertung der Daten des DGB-Index Gute Arbeit.

Colourbox.de

LINK: Berliner Zeitung – “Die Schmerzgrenze ist für viele Arbeitnehmer längst erreicht”

Insgesamt erwarten nur 47 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland, dass sie in der Lage sein werden, ihre jetzige Tätigkeit bis zur Rente ausüben zu können. 43 Prozent gehen nicht davon aus, ihre Arbeitsfähigkeit bis zur Rente erhalten zu können.
Jüngere bewerten ihre Chancen schlechter
Jüngere Beschäftigte bewerten dabei ihre Chancen, im derzeitigen Job gesund in Rente gehen zu können, deutlich schlechter als ältere Beschäftigte: Während 57 Prozent der über 55-Jährigen davon ausgehen, es gesund bis zur Rente zu schaffen, sind es bei allen anderen Altersgruppen unter 50 Prozent, bei den 25- bis 35-Jährigen sogar nur knapp über 40 Prozent.
Die gesamte Untersuchung zum Download

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →