Erstes Treffen der G20-Arbeitsgruppe Beschäftigung in Berlin

By   /  December 29, 2016  /  Comments Off on Erstes Treffen der G20-Arbeitsgruppe Beschäftigung in Berlin

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium fur Arbeit und Soziales –

Headline: Erstes Treffen der G20-Arbeitsgruppe Beschäftigung in Berlin

Die Staatssekretärin sagte zu Beginn: „Wir müssen beständig im Dialog bleiben und konkrete Antworten finden, um den aktuellen globalen Herausforderungen begegnen zu können. Nur so können wir gemeinsam Ungleichheiten weltweit bekämpfen und die Grundlagen für eine faire und soziale Arbeitswelt schaffen. Im Kreis der G20 haben wir bereits gute Vorarbeit geleistet. Unter deutscher G20-Präsidentschaft wollen wir daran anknüpfen und gezielt weiterarbeiten.“

Die Delegierten der G20 begrüßten das Programm des BMAS für die deutsche G20-Präsidentschaft, das folgende Schwerpunktthemen beinhaltet: Frauenerwerbstätigkeit, Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchteten, Nachhaltige Lieferketten, Zukunft der Arbeit und die Querschnittsthemen Jugendbeschäftigung und Sozialer Dialog. Im Mittelpunkt der dreitägigen Konferenz standen zunächst die Themen Frauenerwerbstätigkeit und die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und Migranten. Die Delegierten verständigten sich auf einen Rahmen für die bessere Qualität von Frauenerwerbstätigkeit. Dazu zählt, bereits bestehende Selbstverpflichtungen der G20, wie zum Beispiel zur Verringerung der Lücke in der Erwerbsbeteiligung zwischen Männern und Frauen, voranzubringen. Sie diskutierten außerdem die vom BMAS vorgelegten Erfolgsfaktoren für eine faire und effektive Integration von Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchteten und begrüßten diese grundsätzlich.

Bei Unternehmensbesuchen lernten die Delegierten praktische Beispiele der Integration von Geflüchteten in die Berufsausbildung und das deutsche System der dualen Berufsausbildung kennen. Im Rahmen einer Diskussionsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern der Sozialpartner, der Bundesagentur für Arbeit und von Unternehmen vertieften sie den Austausch über die Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchteten in Deutschland.

Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe wird im Februar 2017 stattfinden. Dann werden die Themen Globale Lieferketten und Zukunft der Arbeit auf der Tagesordnung stehen.

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →