Verstärkung für das Team des Kompetenzzentrums Nachhaltige Universität

By   /  January 19, 2017  /  Comments Off on Verstärkung für das Team des Kompetenzzentrums Nachhaltige Universität

    Print       Email

MIL OSI – Source: Universitat Hamburg –

Headline: Verstärkung für das Team des Kompetenzzentrums Nachhaltige Universität

Christine Stecker ist zuständig für die Gesamtkoordination des BMBF-geförderten Verbundprojekts „Nachhaltigkeit an Hochschulen HOCHN“, in dem elf deutsche Hochschulen zusammenarbeiten.

Stecker studierte in den 90er Jahren an der Universität Paderborn und der Nottingham Trent University in England Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationales Management. Nach verschiedenen Berufsstationen in der Wirtschaft sowie einem berufsbegleitenden Studiengang Umweltrecht an der Universität Lüneburg war sie zuletzt als wissenschaftliche Referentin für Nachhaltigkeit dem Präsidenten der Technischen Universität Hamburg (TUHH) unterstellt. Dort entwickelte Stecker eine Gesamtstrategie für die TUHH und war maßgeblich für die erfolgreiche Umsetzung verantwortlich.

Wolfgang Denzler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt HOCHN
Wolfgang Denzler ist im HOCHN-Projekt zuständig für Vernetzung und Transfer.
2015 hat Denzler den Masterstudiengang Nachhaltigkeitswissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg mit sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt abgeschlossen. Dabei lag der Schwerpunkt seines Masterstudiums auf der Nachhaltigkeits-Governance. Zuvor hat der Politikwissenschaftler ein Diplomstudiengang Journalismus an der Hochschule Darmstadt abgeschlossen und arbeitete als Journalist für verschiedene Nachrichtenredaktionen. Sein Interesse an sozial-ökologischen Fragestellungen brachte den gebürtigen Mittelfranken schon 2004 für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr nach Hamburg.
Red.

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →