Gabriel reist zu wirtschaftspolitischen Gesprächen in die USA

By   /  January 25, 2017  /  Comments Off on Gabriel reist zu wirtschaftspolitischen Gesprächen in die USA

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium fur Wirtschaft und Energie –

Headline: Gabriel reist zu wirtschaftspolitischen Gesprächen in die USA

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, reist vom 21. bis 24. Oktober 2014 zu wirtschaftspolitischen Gesprächen in die USA. Stationen der Reise sind Washington D.C., Spartanburg/South Carolina, Boston und New York. Bundesminister Gabriel: “Die deutsche Wirtschaft ist der Industrieausrüster der Welt. Die gute wirtschaftliche Entwicklung in den Vereinigten Staaten und vor allem auch die aufgrund der niedrigen Energiepreise zunehmende Reindustrialisierung in den USA eröffnen daher deutschen Unternehmen vor allem aus der Industrie große Chancen. So verzeichnen nicht nur die deutschen Exporte in die USA in den letzten Jahren Rekordsteigerungen. Auch Direktinvestitionen und Firmenkäufe belegen die herausragende Rolle der USA als Absatz- und Produktionsstandort.” Neben bilateralen Gesprächen, u. a. mit U.S.-Vizepräsident Joe Biden und Finanzminister Jacob Lew, stehen Firmenbesuche und Gespräche mit Wirtschaftsvertretern und Start-ups auf dem Programm. Zudem wird Bundesminister Gabriel eine Grundsatzrede zu den transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen an der Harvard University halten und den German Accelerator New York (GANY) für junge deutsche IT-Unternehmen eröffnen.

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Team D

Read More →