Programme: BMBF-Förderung transnationaler Forschungsprojekte zu Präventions-, Kontroll- und Interventionsstrategien gegen Entwicklung, Transmission und Infektion mit antibiotikaresistenten Keimen

By   /  January 26, 2017  /  Comments Off on Programme: BMBF-Förderung transnationaler Forschungsprojekte zu Präventions-, Kontroll- und Interventionsstrategien gegen Entwicklung, Transmission und Infektion mit antibiotikaresistenten Keimen

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMBF-Förderung transnationaler Forschungsprojekte zu Präventions-, Kontroll- und Interventionsstrategien gegen Entwicklung, Transmission und Infektion mit antibiotikaresistenten Keimen

Mittwoch, 25. Januar 2017…”Gegenstand der FörderungEs soll eine begrenzte Anzahl ambitionierter, innovativer, multinationaler und multidisziplinärer Verbundvorhaben zu folgenden Themen gefördert werden:One-Health-orientierte Pilotstudien, um die Machbarkeit und Protokolle für zukünftige größere multizentrische und multinationale Studien für unterschiedliche Präventions- oder Interventionsstrategien zu eruieren, die antibiotika­resistenten Infektionen in der Bevölkerung, Gesundheitsversorgung, Landwirtschaft und Umwelt vorbeugen;vergleichende Evaluierung von Effektivität und Wirtschaftlichkeit der Implementierung neuer und/oder kosten­effektiverer Methoden für die schnelle Erkennung und Diagnose multiresistenter Bakterien. Damit sollen schnell geeignete Therapien gefunden, Übertragungsketten identifiziert und Ausbrüche in verschiedenen Settings früh entdeckt werden;Untersuchungen zur Effektivität und Effizienz von Strategien zur Beeinflussung des Verhaltens oder der öffentlichen Risikowahrnehmung, um den Ge- und Missbrauch von Antibiotika und die Entwicklung und Übertragung von antimikrobieller Resistenz zu reduzieren;Bewertung neuer Methoden zur Verbesserung und Erhöhung der Hygiene- und Sanitärstandards, um Infektionen im Gesundheits- und Pflegebereich zu reduzieren;Evaluierung der Auswirkungen neuer Wege zur Standardisierung und Nutzung von Daten zu Antibiotikaverbrauch und Übertragung antimikrobieller Resistenz auf Inventionsstrategien und Prävention.[…]
Zuwendungsempfänger Antragsberechtigt sind deutsche staatliche und nicht-staatliche Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit FuE-Kapazität in Deutschland, wie z. B. kleine und mittlere Unternehmen (KMU […]
Die langfristige Sicherung und Bereitstellung der Forschungsdaten leistet einen Beitrag zur Nachvollziehbarkeit und Qualität wissenschaftlicher Arbeiten. Deshalb sollen Forschungsdaten, die im Rahmen dieser Förderrichtlinie entstehen, als Open-Access-Veröffentlichung publiziert […] und Forschungsdaten (digital; unter Wahrung der Rechte Dritter, insbesondere Datenschutz, Urheberrecht) zur Nachnutzung bereitgestellt werden.”…
Einreichungsfrist: 21.03.2017 (erste Stufe)
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: BMBF Bekanntmachung)

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Deutschland

Read More →