Bundesfinanzminister Schäuble übergibt Wohlfahrtsmarken 2017 und Gedenkmünze „Bremer Stadtmusikanten“

By   /  January 27, 2017  /  Comments Off on Bundesfinanzminister Schäuble übergibt Wohlfahrtsmarken 2017 und Gedenkmünze „Bremer Stadtmusikanten“

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium der Finanzen –

Headline: Bundesfinanzminister Schäuble übergibt Wohlfahrtsmarken 2017 und Gedenkmünze „Bremer Stadtmusikanten“

Sonderbriefmarken mit einem zusätzlichen Centbetrag für eine gute Sache haben in Deutschland eine lange Tradition: Seit mehr als 60 Jahren werden sie zugunsten der Freien Wohlfahrtspflege herausgegeben. Empfänger der Pluserlöse ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. Die in ihr zusammengeschlossenen Organisationen unterstützen mit den zusätzlichen Erlösen zahlreiche gemeinnützige Projekte.

Die Präsentation findet am 30. Januar 2017 um 14:00 Uhr im Schloss Bellevue, Spreeweg 1, 10557 Berlin, statt.

Weitere Alben und Erstprägungen übergibt der Bundesfinanzminister an den Präsidenten der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. und Vorsitzenden des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes – Gesamtverband e.V., Prälat Dr. Peter Neher, an die Grafiker der Sondermarken, Astrid Grahl und Lutz Menze, sowie an die Gestalterin der Münze, Elena Gerber.

Die Briefmarken sind ab 9. Februar 2017 in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich. Die neue 20-Euro-Münze wird ebenfalls am 9. Februar 2017 in den Verkehr gebracht und ist bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) sowie in den Filialen der Deutschen Bundesbank und zahlreichen Kreditinstituten erhältlich.

Mehr zum Thema

Briefmarken & Sammlermünzen

    Print       Email

You might also like...

Zweiter Wettkampftag bringt die ersten Medaillen für Deutschland

Read More →