Programme: BMBF-Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der VR China unter der Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft; Themen: Elektromobilität, Intelligente Fertigung (Industrie 4.0), Energiesystemforschung

By   /  February 3, 2017  /  Comments Off on Programme: BMBF-Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der VR China unter der Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft; Themen: Elektromobilität, Intelligente Fertigung (Industrie 4.0), Energiesystemforschung

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMBF-Förderung von Vorhaben der strategischen Projektförderung mit der VR China unter der Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft; Themen: Elektromobilität, Intelligente Fertigung (Industrie 4.0), Energiesystemforschung

Freitag, 03. Februar 2017…”Ziel dieser Richtlinie ist die Förderung von innovativen deutsch-chinesischen Verbundvorhaben in der angewandten Forschung zu ausgewählten Schwerpunktthemen. Konkret soll die Zusammenarbeit von deutschen und chinesischen Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft in Form von “2 + 2-Projekten” gefördert werden. Unter “2 + 2-Projekten” werden Forschungs- und Entwicklungs-(FuE)Projekte mit Beteiligung mindestens einer deutschen und einer chinesischen Forschungseinrichtung und mindestens einem deutschen kleinen oder mittleren Unternehmen (KMU) und einem chinesischen forschenden Industriepartner verstanden. Die bewilligten Fördermittel sollen die Grundlagen für eine dauerhafte Forschungs-, Entwicklungs- und Innovations-Partnerschaft schaffen. […]
Gegenstand der FörderungEs werden Forschungsprojekte (Verbundprojekte) gefördert, die entsprechend des oben beschriebenen Zuwendungszwecks in internationaler Zusammenarbeit mit Partnern aus China eines oder mehrere der nachfolgenden Schwerpunktthemen bearbeiten:Elektromobilität: Ladetechnologie sowie zugeordnete Test- und Prüfverfahren; Testmethoden für Elektromobilität und ihre Komponenten. […]Intelligente Fertigung (Industrie 4.0): Energie- und Ressourceneffizienz in der intelligenten Fertigung.Energiesystemforschung: Analyse des Gesamtenergiesystems aus Strom, Wärme und Mobilität; Saubere Energien. […]
Zuwendungsempfänger Antragsberechtigt sind Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und andere Institutionen, die Forschungsbeiträge liefern, sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, – insbesondere KMU”…
Einreichungsfrist: 31.03.2017 (erste Stufe)
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: BMBF Bekanntmachungen)

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →