Entwicklung der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im Berichtsmonat Dezember 2016

By   /  February 6, 2017  /  Comments Off on Entwicklung der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im Berichtsmonat Dezember 2016

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundesministerium fur Wirtschaft und Energie –

Headline: Entwicklung der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im Berichtsmonat Dezember 2016

Bild vergrößern

© Monty Rakusen/cultura/Corbis

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes [1] haben sich die Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im Dezember im Vergleich zum Vormonat sehr kräftig um 5,2 % erhöht. [2] Die Bestellungen bei den Großaufträgen fielen dabei deutlich überdurchschnittlich aus. Dies prägte den sehr starken Auftragszuwachs bei den Investitionsgütern (+9,7 %). Die Aufträge für Vorleistungs- und Konsumgüter (-0,6 % bzw. -1,8 %) fielen hingegen etwas geringer aus als im Vormonat. Die Bestellungen aus dem Inland (+6,7 %) stiegen kräftiger als die aus dem Ausland (+3,9 %), wobei die Nachfrage aus Ländern außerhalb des Eurogebiets stagnierte.

Der Trend der Bestellungen ist weiterhin aufwärtsgerichtet. Im Zweimonatsvergleich November/Dezember gegenüber September/Oktober ergab sich ein Anstieg der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe um 1,3 %. Die Nachfrageimpulse kamen aus dem Inland (+3,2 %) und auch aus dem Euroraum (+3,6 %). Die Aufträge aus den Ländern außerhalb des Euroraums waren im Zweimonatsvergleich dagegen etwas geringer (-2,4 %).

Im Jahresschlussquartal 2016 nahmen die Aufträge im Vergleich zum dritten Vierteljahr um 4,3% kräftig zu. Dies signalisiert eine weitere Belebung der Industriekonjunktur im Winterhalbjahr.

—————————————————————————————

[1] Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 6. Februar 2017. [2] Alle Angaben basieren auf vorläufigen Daten und sind preis-, kalender- und saisonbereinigt (Census X-12-ARIMA).

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →