Sensible Daten – Die Kunst der Überwachung

By   /  February 10, 2017  /  Comments Off on Sensible Daten – Die Kunst der Überwachung

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundeszentrale fur politische Bildung –

Headline: Sensible Daten – Die Kunst der Überwachung

18. November 2016 – New York, USA. Video-Monitore zeigen die Live-Aufnahmen von Kameras in der Nähe des Trump Towers. (&copy picture-alliance/dpa)Die zweisprachige Konferenz “Sensible Daten – Die Kunst der Überwachung” in München befasste sich vom 20. bis 22. Januar mit Fragen der (digitalen) Überwachung der Gesellschaft – kuratiert von den Münchner Kammerspielen, in Kooperation mit dem Goethe Institut und der Bundeszentrale für politische Bildung.
Infos zur Veranstaltung
Auf dieser Seite finden Sie die Audioaufzeichnungen der einzelnen Veranstaltungen und Video-Interviews mit Expertinnen und Experten der Konferenz.

© Multimedia Investments Ltd Terms of Use/Disclaimer.

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →