BMW Motorrad präsentiert Machined Parts. Edle Customizing-Teile für die R nineT Familie.

By   /  February 15, 2017  /  Comments Off on BMW Motorrad präsentiert Machined Parts. Edle Customizing-Teile für die R nineT Familie.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW Motorrad präsentiert Machined Parts. Edle Customizing-Teile für die R nineT Familie.

München. Sein Motorrad zu einem unverwechselbaren
Unikat zu machen – das befeuert die Motorradleidenschaft vieler Fans
besonders. Genau deshalb hat BMW Motorrad das Designprogramm des
Original BMW Motorrad Zubehörs um die Customizing Parts „Machined“ für
die Modelle R nineT, R nine T Pure, R nineT Scrambler, R nine T Racer
und R nine T Urban G/S ergänzt.
Aufwändig aus hochwertigem Aluminium gefertigt, sind sie mit ihrem
extravaganten Design vor allem dafür gedacht, der Begeisterung für
edle, hochwertige Motorradtechnik individuellen Ausdruck zu verleihen.
In Zusammenarbeit mit Roland Sands, dem bekannten Customizer aus
USA/Kalifornien entstand das einzigartige Design.
Für eine Oberflächenqualität mit reizvollen Kontrasten zwischen
glänzendem Schwarz und Aluminium sorgt ein spezielles Herstellungsverfahren.
Die Teile werden zunächst aus einem Aluminium Schmiederohling mit
einer CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine hergestellt, im Anschluss
teilweise aufwendig handpoliert und hinterher schwarz beschichtet.
Anschließend werden ausgewählte Bereiche erneut gefräst, so dass dort
die ursprüngliche, charakteristische Aluminium-Oberfläche wieder zum
Vorschein kommt.
Alle „Machined Parts“ sind mit einem BMW Logo beziehungsweise
einem BMW Motorrad Schriftzug versehen. Der aufgebrachte Schriftzug
„by Roland Sands Design“ unterstreicht die Handschrift des Designers.
In der Farbkombination Schwarz-Aluminium fügen sich diese besonders
organisch in den Vintage-Look ein.
Folgende „Machined Parts“ stehen ab sofort beim BMW Motorrad Händler
zur Verfügung:
Zylinderkopfhauben Machined (1290,- Euro)
Öleinfüllstutzen-Deckel Machined (49,- Euro)
Riemen-Abdeckung Machined (590,- Euro)
Scheinwerfer-Abdeckung Machined (349,- Euro)
Lenkerenden-Abdeckung Machined (79,- Euro)
Hinterachs-Abdeckung Machined (129,- Euro)
Winkelgetriebelager-Abdeckung Machined (49,- Euro)
Schwingenlager-Abdeckung Machined (89,- Euro)Preise (UVP) inklusive 19% Mehrwertsteuer für Deutschland

Weitere „Machined Parts“-Produkte sind bereits in Vorbereitung.

Neben den brandneuen „Machined Parts“ bietet das Designprogramm des
Original BMW Motorrad Zubehörs bereits eine ganze Reihe edler
Customizing-Teile, um die verschiedenen Mitglieder der R nineT Familie
gekonnt und stilsicher dem individuellen Geschmack anzupassen.
Allen voran ist dabei der von Hand in Manufaktur-Qualität und gemäß
den strengen BMW Qualitätsstandards gefertigte Aluminium-Tank zu
nennen. Durch manuelles Bürsten erhält jeder Tank eine einmalige,
individuelle Oberflächenstruktur, die das klassisch-edle
Erscheinungsbild der R nineT, R nine T Pure und der R nineT
Scrambler nachhaltig unterstreicht.
Je nach persönlichem Geschmack ist der in Form und Volumen mit dem
Serienbauteil identische Aluminium-Tank mit verschliffenen oder
bewusst sichtbar gehaltenen Schweißnähten verfügbar. In beiden
Varianten sorgt eine hochglänzende Klarlackschicht auf den
geschliffenen, sichtbar gehaltenen Aluminium-Partien nicht nur für
eine besonders wertige Anmutung, sondern schützt auch zuverlässig vor
unliebsamen Oxydationsprozessen.

Pressematerial zu den BMW Motorrädern sowie der BMW Motorrad
Fahrerausstattung finden Sie im BMW Group PressClub unter www.press.bmwgroup.com.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Gerhard Lindner, Kommunikation BMW Motorrad
Telefon:

+49 89 382-53472,
Fax:

+49 89 382-28567
Markus Sagemann, Leiter Produkt- und Lifestyle Kommunikation MINI,
BMW Motorrad
Telefon:

+49 89 382-68796,
Fax:

+49 89 382-28567

Internet: www.press.bmw.de
E-mail: presse@bmw.de

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2015 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,247 Millionen Automobilen und rund 137.000 Motorrädern. Das Ergebnis
vor Steuern belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der Umsatz auf 92,18
Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit
122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →