BMW Luxury Excellence Pavillon feiert Premiere während der Berlinale 2017. Pop-up Showroom für Innovation und Ästhetik in den Ministergärten in Berlin.

By   /  February 20, 2017  /  Comments Off on BMW Luxury Excellence Pavillon feiert Premiere während der Berlinale 2017. Pop-up Showroom für Innovation und Ästhetik in den Ministergärten in Berlin.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW Luxury Excellence Pavillon feiert Premiere während der Berlinale 2017. Pop-up Showroom für Innovation und Ästhetik in den Ministergärten in Berlin.

Berlin. Von 09. bis 19. Februar, zeitgleich zu den
67. Internationalen Filmfestspielen in Berlin, beherbergten die
Ministergärten in Berlin eine vollkommen neukonzipierte Form des BMW
Markenerlebnis: den BMW Luxury Excellence Pavillon. Der temporäre
Pavillon bündelt die geballte Kompetenz der Marke BMW für zeitgemäßen
Luxus, innovative Technologien, hochwertiges Design und feinste
Handwerkskunst in einem einzigartigen Pop-up Showroom und macht sie
für Kunden erlebbar. Der BMW Luxury Excellence Pavillon wird nach
seiner Weltpremiere in Berlin weltweit bei weiteren, für die
Zielgruppe relevanten Veranstaltungen eingesetzt werden.

Mit dem BMW Luxury Excellence Pavillon geht BMW neue Wege, um eine
urbane Luxus-affine Zielgruppe anzusprechen. Der vollvariable,
modulare Aufbau des Pop-up-Pavillon Konzepts erlaubt temporäre
Markenauftritte, die rund um zielgruppenadäquate Veranstaltungen
platziert werden können. Kunden haben hier die Möglichkeit einen
umfassenden Eindruck von den BMW Angeboten in der automobilen
Oberklasse zu erhalten, sich tiefgehend zu Ausstattungs- und
Individualisierungsmöglichkeiten mit einem Product Genius
auszutauschen und das konfigurierte Automobil zu bestellen. Ein
Premium-Kundenerlebnis steht dabei immer im Mittelpunkt.

„Mit dem BMW Luxury Excellence Pavillon schaffen wir genau dort eine
Präsenz für BMW, wo sich unsere Kunden gerne aufhalten. Ein
überzeugendes Konzept, das der Marke BMW eine Bühne für seine
zeitgemäße Interpretation von Luxus bereitet“, erklärt Uwe Dreher,
Leiter Markenkommunikation BMW, BMW i und BMW M.

Zehn Tage lang feierte der BMW Luxury Excellence Pavillon in den
Ministergärten im Herzen der Hauptstadt, zwischen Potsdamer Platz und
Brandenburger Tor, das moderne Verständnis von Luxus der Marke BMW.
Der temporäre Pavillon, der sich im Stile der klassischen Moderne
perfekt in der weitläufigen Landschaft des Ministergartens
integrierte, versprühte durch seine Architektur mit schwebender
Geometrie eine zeitlose Eleganz und einladenden Weltoffenheit. Hier
begrüßte BMW seine Kunden und Gäste aus Kultur und Wirtschaft in einem
besonderen Ambiente geprägt von Ästhetik, Handwerkskunst und Perfektion.

Der zukunftsweisende BMW 740Le iPerformance und der elektrisierende
BMW i8 Garage Italia CrossFade mit ihren atemberaubenden Designs und
ihren innovativen Technologien erwarteten die Besucher bereits im
Außenbereich des Pavillons.

Im Inneren erhielten interessierte Besucher spannende Einblicke,
exklusive Hintergrundinformationen und spürbare Eindrücke zu Qualität,
Anspruch, Design der BMW Automobile – präsentiert rund um ein
besonderes Highlight, den BMW 750Li xDrive in der Sonderlackierung
Brillantweiß mit BMW Individual Merino Feinnarbe Leder in Fionarot und
ausgestattet mit hochwertigsten Manufakturumfängen sowie Teilen aus
dem umfassenden Angebot an BMW M Performance Parts. 

Eine Vernissage des renommierten Berliner Fotokünstler Ken
Schluchtmann ergänzte das faszinierende Erlebnis von zeitgemäßem
Luxus. Er präsentierte sein preisgekröntes Fotoprojekt „Architektur
und Landschaft in Norwegen“ exklusiv im BMW Pavillon.

 
Während der Berlinale war BMW zudem offizieller Partner des
99FIRE-FILMS-AWARD 2017, des weltweit größten Kurzfilm- und Content
Creator Wettbewerbs. Anlässlich des 9-jährigen Jubiläums des
99FIRE-FILMS-AWARDS, war der BMW Pavillon am 16. Februar Treffpunkt
für den exklusiven Empfang der Jury, bevor es im BMW 7er Shuttle zum
Red Carpet Event im Admiralspalast und der mittlerweile legendären
After-Show-Party ging.

Der BMW Luxury Excellence Pavillon feierte in Berlin seine Premiere,
weitere Einsätze an attraktiven Orten weltweit stehen bereits fest.
BMW gastiert unter anderen in Warschau, in Moskau in Kooperation mit
dem berühmten Bolschoi Theater, in St. Petersburg zeitgleich mit den
Weißen Nächten, in Porto Cervo auf Sardinien, in Toronto während dem
TIFF Filmfestival und in Singapore am Marina Sands Bay.

 
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Unternehmenskommunikation

 
Bernhard Ederer, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Pressesprecher
BMW Group Marketing und BMW Group Vertrieb Deutschland

Bernhard.Ederer@bmwgroup.com,
Telefon: +49-89-382-28556, Fax: +49-89-382-24418

 

Internet:
www.press.bmw.de
E-Mail:
presse@bmw.de

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern im Geschäftsjahr 2015 belief sich auf rund 9,22 Mrd. €, der
Umsatz auf 92,18 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das
Unternehmen weltweit 122.244 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →