Öffentlicher Personenverkehr 2016: Neuer Höchst­stand bei Fahr- und Fluggästen

By   /  February 23, 2017  /  Comments Off on Öffentlicher Personenverkehr 2016: Neuer Höchst­stand bei Fahr- und Fluggästen

    Print       Email

MIL OSI – Source: Destatis Statistisches Bundesamt –

Headline: Öffentlicher Personenverkehr 2016: Neuer Höchst­stand bei Fahr- und Fluggästen

WIESBADEN – Im Jahr 2016 wurde der öffentliche Personenverkehr in Deutschland stärker als jemals zuvor genutzt: Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stiegen die Fahrgastzahlen bei Bussen und Bahnen um 1,8 % und die Fluggastzahlen im Luftverkehr um 3,5 % gegenüber 2015. 

Im Nahverkehr mit Bussen und Bahnen unternahmen die Fahrgäste 11,25 Milliarden Fahrten im Linienverkehr, das waren 1,7 % mehr als 2015. Gewachsen ist dabei vor allem das Aufkommen im Schienenverkehr: Im Nahverkehr mit Eisenbahnen (einschließlich S-Bahnen) stiegen die Fahrgastzahlen um 2,5 %, der Verkehr mit Straßen-, Stadt- und U-Bahnen wuchs um 2,4 %. Auch Nahverkehrsbusse wurden 2016 häufiger genutzt als im Vorjahr (+ 0,9 %). 

Im Fernverkehr mit Eisenbahnen und mit Linienbussen gab es 2016 jeweils Zunahmen: Fernzüge nutzten 138 Millionen Reisende, das waren 5,3 % mehr als 2015. Im Linienfernverkehr mit Omnibussen sind Schätzungen zufolge rund 24 Millionen Fahrgäste gereist, knapp 5 % mehr als 2015. 

Die Zahl der Passagiere auf deutschen Flughäfen erreichte 2016 ebenfalls einen neuen Höchstwert. 201 Millionen Flugreisen bedeuteten einen Anstieg von 3,5 % gegenüber 2015. 
Öffentlicher Personenverkehr 2016 in DeutschlandVerkehrszweig20161Veränderung 2016gegenüber 2015Beförderte PersonenMillionenin %1Vorläufige Ergebnisse.

2 Unternehmen mit Liniennahverkehr, die mindestens 250 000 Fahrgäste im Jahr befördert haben, sowie alle Unternehmen mit Fernverkehr.

3 Durch Einbeziehung der Umsteiger (ein Fahrgast benutzt während einer Fahrt mehrere Verkehrsmittel eines Unternehmens) ist die addierte Fahrgastzahl nach Verkehrsmitteln höher als die Fahrgastzahl im Liniennahverkehr insgesamt.

4 Einschließlich S-Bahnen.

5 Straßenbahnen herkömmlicher Bauart und Stadtbahnen (einschließlich Hoch-, U- und Schwebebahnen).
Busse und Bahnen211 4131,8davon: Liniennahverkehr11 2501,7Verkehrsmittelfahrten3 mit Eisenbahnen42 6302,5mit Straßenbahnen53 9802,4mit Omnibussen5 3300,9Linienfernverkehr mit Omnibussen244,7Fernverkehr mit Eisenbahnen1385,3Luftfahrt2013,5Methodischer Hinweis:

Öffentlicher Personenverkehr 2016: Neuer Höchststand bei Fahr- und Fluggästen (PDF, 75 kB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weiteres

Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich Personenverkehr vor.

Folgen Sie uns auf Twitter

@destatisTagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft.
nach oben

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →