Programme: BMBF-Förderung von Vernetzungs- und Sondierungsreisen (“Travelling Conferences”) zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern in China, Südkorea, Australien, Neuseeland und Südostasien

By   /  February 24, 2017  /  Comments Off on Programme: BMBF-Förderung von Vernetzungs- und Sondierungsreisen (“Travelling Conferences”) zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern in China, Südkorea, Australien, Neuseeland und Südostasien

    Print       Email

MIL OSI – Source: TU Berlin –

Headline: Programme: BMBF-Förderung von Vernetzungs- und Sondierungsreisen (“Travelling Conferences”) zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern in China, Südkorea, Australien, Neuseeland und Südostasien

Mittwoch, 22. Februar 2017…”Gegenstand der FörderungSchwerpunkt der Förderung sind Konzeption und Durchführung von sogenannten “Travelling Conferences”, auf denen deutsche Expertinnen und Experten sowie Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler zu aktuellen Forschungsthemen an Standorten in bis zu drei der unten aufgeführten Zielländer referieren; die Veranstaltungen sollen Plattformen bilden, umdie Leistungsfähigkeit der deutschen Natur- und Ingenieurwissenschaften zu präsentieren,Themen von beidseitigem Interesse zu sondieren undbestehende und neue Partnerschaften aus- bzw. aufzubauen.(…]
Zielländer sind:China (Besuch von bis zu drei Provinzen),Südkorea,Südostasien (mit den Schwerpunktländern Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam),Australien,Neuseeland.Eine Travelling Conference soll jeweils ein Schwerpunktthema haben, das dann an jedem der bis zu drei Standorte den inhaltlichen Rahmen der Veranstaltung vorgibt. Eine Verknüpfung der Travelling Conferences zwischen den genannten Zielländern ist ausdrücklich erwünscht. Es werden insbesondere Anträge in folgenden thematischen Schwerpunkten berücksichtigt:nachhaltige Stadtentwicklung, einschließlich energieeffizientes Bauen und klimafreundliche Verkehrsplanung,Umwelttechnologien und Ressourceneffizienz,Bioökonomie. ZuwendungsempfängerAntragsberechtigt sind Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und andere Institutionen, die Forschungsbeiträge liefern, sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen”…
Einreichungsfrist: 31.03.2017 (erste Stufe)
Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.
(Quelle: BMBF – Bekanntmachungen)

    Print       Email

You might also like...

Die duale Ausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung

Read More →