Digitalisierung sicher gestalten: Das BSI auf der CeBIT 2017

By   /  March 14, 2017  /  Comments Off on Digitalisierung sicher gestalten: Das BSI auf der CeBIT 2017

    Print       Email

MIL OSI – Source: Federal Office for Information Security –

Headline: Digitalisierung sicher gestalten: Das BSI auf der CeBIT 2017

Ort BonnDatum 13.03.2017
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeigt vom 20. bis 24. März 2017 auf der CeBIT in Hannover seine Angebote und Lösungen für mehr IT- und Cyber-Sicherheit in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Themenschwerpunkte des Messeauftritts in Halle 6, Stand H30, sind die Verbesserung der Informationssicherheit in der Digitalisierung, der Schutz Kritischer Infrastrukturen, die Sicherheitskonzepte des BSI für die großen Digitalisierungsprojekte Deutschlands wie Smart Metering, Internet der Dinge, Automotive, eMobility, ePayment und eHealth, sowie sichere Mobilkommunikation. Darüber hinaus informiert das BSI über den aktuellen Status der Modernisierung des IT-Grundschutz, die IT-Sicherheits-Zertifizierung, sicheres Cloud Computing sowie über die Informations- und Beratungsangebote des BSI für Wirtschaft und Verwaltung. Absolventen können sich am Stand des BSI über Jobs und Karrieremöglichkeiten in der nationalen Cyber-Sicherheitsbehörde informieren.

Am Stand des Bundesinnenministeriums im Public Sector Parc in Halle 7 präsentiert das BSI darüber hinaus seine Informations- und Beratungsangebote für Bürgerinnen und Bürger.
Pressekonferenz und Fachvorträge

Am Montag, den 20. März 2017 um 11:30 Uhr findet im Convention Center (CC, Saal 104) die Pressekonferenz des BSI statt. Interessierte Pressevertreter sind eingeladen, sich im Rahmen der Pressekonferenz mit BSI-Präsident Arne Schönbohm über die Themenschwerpunkte des BSI und aktuelle Herausforderungen der Cyber-Sicherheit in der Digitalisierung zu informieren.

Auf der CeBIT Security Stage in Halle 6 finden folgende Fachvorträge des BSI statt:

Dienstag, 21. März 2017, 13:00 Uhr bis 13:20 Uhr: IT-Grundschutz ModernisierungMittwoch, 22. März 2017, 13:00 Uhr bis 13:20 Uhr: Cloud ComputingDonnerstag, 23. März 2017, 13:00 Uhr bis 13:20 Uhr: IT-Sicherheitsgesetz und UP–Umsetzungsplan KRITIS–Kritische InfrastrukturenWeitere Vorträge des BSI sind auf der CeBIT-Bühne des IT-Planungsrats in Halle 7 vorgesehen:

Dienstag, 21. März 2017, 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr: Die Lage der IT-Sicherheit in DeutschlandMittwoch, 22. März 2017, 16:30 Uhr bis 17:00 Uhr: Grenzüberschreitende eID–elektronische Identitäten mit eIDASDonnerstag, 23. März 2017, 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr: Sicherheitsrelevante Module der eAkteWeitere Informationen finden sich auf der Webseite des BSI
Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der InformationstechnikPostfach 20036353133 BonnTelefon: +49 228 99 9582-5777Telefax: +49 228 99 9582-5455E-Mail: presse@bsi.bund.de

    Print       Email

You might also like...

Militarisierung ohne Rücksicht auf das Gemeinwohl 

Read More →