Professionals in Science: Workshop-Reihe für Geförderte der VolkswagenStiftung

By   /  March 17, 2017  /  Comments Off on Professionals in Science: Workshop-Reihe für Geförderte der VolkswagenStiftung

    Print       Email

MIL OSI – Source: Volkswagen Stiftung –

Headline: Professionals in Science: Workshop-Reihe für Geförderte der VolkswagenStiftung

Ein besonderes Anliegen der VolkswagenStiftung ist es, ihre Geförderten über das Projekt hinaus zu begleiten und zu qualifizieren. Die Führungskräfte-Reihe der Stiftung richtet sich an wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte (Postdocs, Juniorprofessuren, kürzlich Berufene u.ä.), die von der VolkswagenStiftung gefördert werden.

Personalgewinnung, Budgetierung, Führung eines Teams und nicht zuletzt Berufungsverhandlungen sind nur einige Managementaufgaben, die Führungspersonen in der Wissenschaft erfüllen müssen. In verschiedenen Workshops stehen neben wirtschaftlichen und juristischen Risiken vor allem Fälle und Situationen der täglichen Arbeitswelt der Teilnehmer(innen) im Fokus. 

Die Workshop-Reihe wird in Kooperation mit dem Zentrum für Wissenschaftsmanagement (ZWM) angeboten.Bitte beachten: Die Workshops sind nicht einzeln buchbar.
Workshop 1: 04.-06. September 2017 Kommunikation und Konfliktmanagement | Kollegiale Fallberatung
Workshop 2: 01.-03. November 2017MitarbeiterInnenauswahl | (Berufungs-) Verhandlungen
Workshop 3: 14.-16. Februar 2018 Finanzmanagement | Forschungsprojekte steuern
Workshop 4: 14.-16. Mai 2018 Personal- und Arbeitsrecht | MitarbeiterInnenführung
 
Informationen und Anmeldung
Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage des ZWM Speyer unter https://www.zwm-speyer.de/veranstaltung/professionals-in-science-fuehrungskraeftereihe-der-volkswagenstiftung/ 
Sie gehören zu den Geförderten der VolkswagenStiftung und möchten die Workshop-Reihe besuchen? Dann wenden Sie sich bitte an den/die für Ihr Projekt zuständigen Förderreferenten/in oder buchen sie direkt über die Seite des Kooperationspartners ZVM.
Teilnahmegebühren
Es fallen keine Teilnahmegebühren an. Reise- und Übernachtungskosten Unterbringungskosten können über Projektmittel abgerechnet werden. Anfallende Stornokosten sind von der/dem Teilnehmer(in) selbst zu zahlen.
Veranstaltungsort
Alle Workshops finden statt im Schloss Herrenhausen, Herrenhäuserstr. 5, 30419 Hannover.

Teilen

    Print       Email

You might also like...

Vor 50 Jahren: Der erste Mensch auf dem Mond

Read More →