Personalwechsel im Führungskreis des BMW Group Vertriebs Deutschland

By   /  March 18, 2017  /  Comments Off on Personalwechsel im Führungskreis des BMW Group Vertriebs Deutschland

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: Personalwechsel im Führungskreis des BMW Group Vertriebs Deutschland

München. Der Führungskreis des BMW Group Vertriebs
Deutschland verändert sich: Heiner Faust folgt auf Martin Thiel als
Leiter Vertrieb Handelsorganisation und Direktgeschäft BMW Vertrieb
Deutschland. In dieser Funktion berichtet er direkt an Peter van
Binsbergen, Leiter Vertrieb Deutschland.

Martin Thiel, aktueller Leiter Vertrieb
Handelsorganisation und Direktgeschäft des BMW Vertrieb Deutschland,
wird zum 01. April 2017 den Bereich wechseln und die Verantwortung für
den internationalen Vertrieb an Groß-, Direkt und Sonderkunden der BMW
Group übernehmen. Martin Thiel kann auf umfangreiche Erfahrung im
Vertrieb der BMW Group zurückgreifen, die er sich in verschiedenen
Führungspositionen erwarb.
„Mit seiner Energie und seiner Leidenschaft hat er entscheidend zum
Erfolg der Marke BMW in Deutschland beigetragen“, so Peter van
Binsbergen zur Arbeit Martin Thiels. „Wir konnten in den letzten
Jahren wiederholt neue Rekorde in unserem Heimatmarkt erzielen. Dafür
herzlichen Dank!“

Seine Nachfolge tritt zum 01. Mai 2017 Heiner Faust
an. Er verantwortet derzeit international den Vertrieb und das
Marketing von BMW Motorrad. Zuvor leitete er von 2008 bis 2012
Vertrieb, Marketing und After Sales von BMW Motorrad in Deutschland.
„Mit Heiner Faust haben wir einen ausgewiesenen Vertriebsexperten für
unsere Sache gewinnen können. Er zeichnet sich durch einen reichen
Erfahrungsschatz im deutschen Markt aus und kennt auch die BMW Händler
bereits sehr gut“, so Peter van Binsbergen. „Zusammen mit unseren
Partnern in der deutschen Handelsorganisation, wollen wir auch in
dieser neuen Konstellation 2017 zu einem Erfolgsjahr machen.“

Timo Resch wird zum 1. Mai die Leitung des
internationalen Vertriebs und Marketings von BMW Motorrad übernehmen.
Aktuell leitet er das Produkt Management der BMW Oberklasse Baureihen.
Hildegard Wortmann, Leiterin Marke BMW: „Mein ausdrücklicher Dank
gilt Timo Resch. Er hat in den letzten Jahren maßgeblich an Strategie
und Umsetzung unserer aktuellen und zukünftigen Produktoffensive in
der automobilen Luxusklasse mitgewirkt. Die Segmentführerschaft des
neuen BMW 7er in Deutschland in 2016 ist nur ein Beispiel für seinen Erfolg.
Stephan Schaller, Leiter BMW Motorrad: „Heiner Faust hat in seiner
Zeit bei BMW Motorrad die Marke BMW Motorrad entscheidend geprägt und
fit für die Zukunft gemacht. Die Absatzrekorde der letzten sechs Jahre
sprechen für sich. Für seinen enormen Einsatz und seinen Spirit möchte
ich mich herzlich bedanken. Mit Timo Resch tritt ein erfahrener
Manager aus dem Automobilbereich von BMW seine Nachfolge an – der
gleichzeitig ein leidenschaftlicher Motorradfahrer ist. Ich wünsche
beiden viel Erfolg und Freude in ihren neuen Aufgaben“

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

BMW Group Unternehmenskommunikation

 
Bernhard Ederer, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Pressesprecher
BMW Group Vertrieb Deutschland, BMW Group Marketing.

Bernhard.Ederer@bmwgroup.com,
Telefon: +49-89-382-28556, Fax: +49-89-382-24418

Internet:
www.press.bmw.de
E-Mail:
presse@bmw.de

 

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Baden-Württemberg startet Kampagne „Mehr als Sport“

Read More →