BMW ehrt beste Händler weltweit. Excellence in Sales Awards in München verliehen.

By   /  March 30, 2017  /  Comments Off on BMW ehrt beste Händler weltweit. Excellence in Sales Awards in München verliehen.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW ehrt beste Händler weltweit. Excellence in Sales Awards in München verliehen.

München. BMW zeichnete die 36 besten Händler weltweit
mit dem Excellence in Sales Award bei einer feierlichen Verleihung in
der BMW Group Classic in München aus. Schirmherr Ian Robertson,
Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marke BMW, Aftersales
BMW Group, übergab die Auszeichnung. Der Preis unterstreicht die
hervorragende Arbeit der internationalen Handelsorganisation der Marke
BMW, die 2016 erneut zu einem Absatz-Rekordjahr für die Marke BMW
gemacht hat.

Mit dem Excellence in Sales Award feiert BMW bereits zum fünften Mal
den Einsatz seiner Partner im Handel auf einem globalen Level. Der
Preis stellt eine Wertschätzung der BMW Group ihren Händlern gegenüber
dar. Er steht auch für das langfristige Engagement der BMW Group
zusammen mit ihren Händlern in der ganzen Welt neue Maßstäbe im
Vertrieb zu setzen. Flankiert von einer weitgreifenden Kommunikation
stärkt der Award die Händler auch vor Ort in ihren Märkten.

„Der Handel ist eine der wesentlichsten Säulen, auf die sich unser
weltweiter Erfolg stützt“, sagt Ian Robertson. „Mit der Einladung nach
München sagen wir Danke für die Leidenschaft unserer Partner im
Handel, mit denen wir 2016 zu einem weiteren Rekordjahr für BMW
gemacht haben. Zusammen greifen wir an, um auch in diesem Jahr wieder
neue Bestwerte zu erreichen. Angefangen mit dem Marktanlauf der neuen
BMW 5er Reihe und insgesamt 40 Modellanläufen in den nächsten zwei
Jahren sind wir hier hervorragend aufgestellt.“

Der Excellence in Sales Award wird in den sechs BMW
Vertriebskategorien in jeweils sechs Kategorien verliehen. Aus diesen
36 Regionalsiegern wird zudem für jede Kategorie ein globaler Sieger
gekürt. Die Kategorien des Excellence in Sales Awards prämieren
besondere Leistungen im Bereich „Sales“, in der „Eroberung &
Loyalisierung“ von Kunden und in der „Kundenbetreuung“. Weitere
Kategorien stellen den Erfolg im Verkauf verschiedener Produkte
heraus. So würdigt der Preis in diesem Jahr herausragendes Engagement
im Verkauf der wichtigen BMW 7er Limousine und bereitet mit der
Kategorie „Sales BMW i & BMW iPeformance“ dem Thema
Elektromobilität eine Bühne. Das persönliche Engagement einzelner
Unternehmer unterstreicht die Kategorie „Manager of the Year“.

Eine namhafte Jury kürte die Regionalsieger und globalen Sieger in
einem mehrstufigen Auswahlverfahren. Neben Schirmherr Ian Robertson
und seinem Führungskreis waren Vertreter des Bereichs
Unternehmensqualität der BMW Group Teil der Jury. Zusammen diskutieren
die Jurymitglieder Erfolge und Zahlen der rund 3.000 Bewerber für den
Excellence in Sales Award 2016 aus über 80 Märkten.

BMW lud die 36 Finalisten aus 22 Ländern für die Preisverleihung zu
einer dreitägigen Reise nach München mit Sightseeing, Kulinarik und
exklusiven Einblicken ein. Eine Fahrt durch München in historischen
BMW Fahrzeugen und ein typisch bayerisches Mittagessen mit Craft Beer
Seminar brachten den Siegern die Heimatstadt ihrer Marke näher. Aber
auch die Leidenschaft für den Vertrieb stand im Fokus: Bei der
Trendjourney gewannen die Finalisten Einblicke in die Zukunft des
Handels und erhielten neue Erkenntnisse zum Thema Luxus.

Die Marke BMW ist mit 4.338 Händlern in rund 150 Ländern weltweit
vertreten. 2016 erreichte der Absatz mit über zwei Millionen
Auslieferungen einen neuen Jahresrekord. Insgesamt wurden rund um den
Globus 2.003.359 BMW Fahrzeuge verkauft, 5,2% mehr als im Vorjahr. Der
Jahresabsatz der elektrifizierten BMW Fahrzeuge legte im Jahresverlauf
dank der Ausweitung der Modellpalette stark zu und übertraf 2016 die
Marke von 62.000 Einheiten.

Die Gewinner.

Kategorie: Sales

Dusseldorp Apeldoorn, Niederlande
Barigui, Brasilien
Balcom BMW, Japan
Peformance Motors, Singapur
Shanghai Baozen, China
Becker-Tiemann, Deutschland

Kategorie: Eroberung & Loyalisierung
Pelras, Frankreich
Tulley BMW, USA
Eurosib Lahta, Russland

Borusan Otomotiv, Türkei
Shangyu Jinchang Baoshun, China
Heermann-Rhein, Deutschland

Kategorie: Sales BMW 7er Reihe
BMW Centrauto, Belgien
South Bay BMW, USA

Bavarian Motors, Südkorea
Abu Dhabi Motors, Vereinigte Arabische Emirate
Beijing Yan De Bao, China
Euler, Deutschland

Kategorie: Sales BMW i &
BMW iPerformance
Bilia Skøyen, Norwegen

South Bay BMW, USA
Deutsch Motors, Südkorea
Abu Khader Automotive, Jordanien
Chengdu Zhongbao, China
Procar Automobile, Deutschland

Kategorie: Kundenbetreuung

Lloyd Blackpool, Großbritannien
Auto Welt, Mexiko
Sime Darby Auto Bavaria, Malaysia
Astra Sunter, Indonesien
Weifang Shengbao, China
Kruft, Deutschland

Kategorie: Manager of the Year
Antonio Amoros García, Móvil Begar, Spanien
Boris Said, BMW of Murrieta, USA
Luke E. Dreyer, Auto Bavaria, Südafrika
Shachar Shemesh, Delek Motors, Israel
Zuming Zhang, Shaoxing Baoshun, China

Björn Heilmann, Hansa Nord, Deutschland

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Unternehmenskommunikation
Emma Begley, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Sprecherin
Vertrieb Global
Emma.Begley@bmwgroup.com,
Telefon: +49-89-382-72200, Fax: +49 89 382-24418
Bernhard Ederer, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Sprecher
Vertrieb BMW Deutschland
Bernhard.Ederer@bmwgroup.com,
Telefon: +49-89-382-28556, Fax: +49 89 382-24418

Internet:
www.press.bmw.de
E-Mail:
presse@bmw.de

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

    Print       Email

You might also like...

Kurzübersicht der Haushalts- und Finanzdaten des Bundes Juni 2019

Read More →