31. März 2017 | Besuch des Supreme Court des Vereinigten Königreichs beim Bundesverfassungsgericht

By   /  April 1, 2017  /  Comments Off on 31. März 2017 | Besuch des Supreme Court des Vereinigten Königreichs beim Bundesverfassungsgericht

    Print       Email

MIL OSI – Source: Das Bundesverfassungsgericht –

Headline: 31. März 2017 | Besuch des Supreme Court des Vereinigten Königreichs beim Bundesverfassungsgericht

Pressemitteilung Nr. 23/2017 vom 31. März 2017

Eine Delegation des Supreme Court des Vereinigten Königreichs unter Leitung seines Präsidenten Lord Neuberger besuchte vom 29. März 2017 bis 31. März 2017 das Bundesverfassungsgericht. Die Besucher wurden von Präsident Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, Vizepräsident Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof und weiteren Mitgliedern des Bundesverfassungsgerichts empfangen. In den Fachgesprächen wurde unter anderem der Schutz der Privatsphäre vor Überwachungsmaßnahmen behandelt. Zudem fand ein Austausch über die aktuelle Rechtsprechung beider Gerichte statt.

Quelle: © Bundesverfassungsgericht │ Tobias Kuberski

Hintere Reihe (von links): Ulrich Maidowski, Gabriele Britz, Doris König, Sibylle Kessal-Wulf, Andreas L. Paulus, Christine Langenfeld, Peter M. Huber, Susanne Baer, Michael Eichberger, Monika Hermanns, Johannes MasingVordere Reihe (von links): Lord Robert Carnwath, Lord Jonathan Mance, Ferdinand Kirchhof, Lord David Neuberger, Andreas Voßkuhle, Lady Brenda Hale, Lord Robert Reed

    Print       Email

You might also like...

Alles im Griff, alles im Blick: Das polygone Lenkrad im BMW iNEXT.

Read More →