Onlineformular Tourenplanung

By   /  April 12, 2017  /  Comments Off on Onlineformular Tourenplanung

    Print       Email

MIL OSI – Source: Bundestag – BÜNDNIS DIE GRÜNEN BUNDESPARTEI –

Headline: Onlineformular Tourenplanung

Onlineformular Tourenplanung

Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass Katrin oder Cem bei ihrer Tour durch Deutschland in der heißen Wahlkampfphase in Eurer Stadt halten werden. Damit wir einen geeigneten Termin finden, benötigen wir Eure Mithilfe. Bitte gebt uns spätestens bis zum 02. Mai 2017 eine Rückmeldung.

Ansprechperson

Mandatsträger*innen & Direktkandidat*in

Veranstaltungen
In diesem Wahlkampf werden wir einen Schwerpunkt auf den Dialog unseres Spitzenduos mit den Wähler*innen legen.
Wir planen daher sogenannte Town Halls zum Hauptformat der Tour zu machen (http://www.gruene.de/gespraechstour) und benötigen dafür geeignete Veranstaltungsorte in Eurer Stadt. An warmen Tagen wollen wir lieber an der frischen Luft sein und bei Regen die Veranstaltung in einen anliegenden Raum verlegen. Wir müssen daher wissen, ob es einen solchen Ort mit einer Option für Drinnen und Draußen in Eurer Stadt gibt – zum Beispiel einen Biergarten mit angrenzenden Räumlichkeiten.

Wichtige Termine in Eurer Stadt
Bei der Terminplanung orientieren wir uns auch an Großereignissen, die in den jeweiligen Städten stattfinden. Bitte teilt uns mit, welche wichtigen Termine wie z.B. Stadtfeste, Messen, Demonstrationen, o.Ä. es in der heißen Wahlkampfphase (vom 14. August bis 22. September 2017) gibt.

Presse
Mit unseren Veranstaltungen wollen wir auch Presseberichterstattung erzeugen. Bitte teilt uns mit, welche Redaktionen es in Eurer Stadt gibt und ob ihr dort bereits Kontakte zu bestimmten Redakteuren habt.

Kontaktperson & -informationen der Lokalredaktionen

Sonstige Informationen zur Presse vor Ort

Fototermine & Aktionen
Der Schwerpunkt der Tour liegt auf dem Dialog zwischen dem Spitzenduo und den Wähler*innen. Dieser Dialog muss allerdings nicht immer in Town Halls stattfinden. Daher wollen Katrin und Cem spannende Orte besuchen, die es uns ermöglichen die Grüne Geschichte zu erzählen und dort mit Menschen und der Presse ins Gespräch zu kommen. Welche interessanten Orte gibt es in Eurer Stadt und was für kreative Aktionen können wir dort durchführen? (Beispiele: Müll sammeln am Strand, Besuch einer Solarfabrik oder einer Flüchtlingsunterkunft)

* Pflichtfeld

    Print       Email

You might also like...

BMW Brilliance nimmt in China 5G-Mobilfunknetz an allen Produktionsstandorten in Betrieb

Read More →