Ein Sprecher des Auswärtigen Amts zu dem Raketentest in Nordkorea

By   /  April 16, 2017  /  Comments Off on Ein Sprecher des Auswärtigen Amts zu dem Raketentest in Nordkorea

    Print       Email

MIL OSI – Source: Auswärtiges Amt –

Headline: Ein Sprecher des Auswärtigen Amts zu dem Raketentest in Nordkorea

Pressemitteilung

Erscheinungsdatum
16.04.2017

Ein Sprecher des Auswärtigen Amts sagte heute (16.04.):

Zusatzinformationen
Nordkorea hat am Morgen des heutigen Ostersonntags (Ortszeit) erneut eine Rakete getestet. Der Test ist offenbar gescheitert. Unabhängig davon, ob ein Test gelingt oder nicht, liegt hier ein klarer Bruch des Völkerrechts vor. Wir verurteilen den Konfrontationskurs des Regimes in Pjöngjang im Namen der Bundesregierung und fordern Nordkorea zur Rückkehr zu internationalen Normen auf. Nordkorea hat in diesem Jahr bereits mehr Raketentests unternommen als im Vergleichszeitraum 2016 und zeigt sich damit gewillt, trotz der klaren Warnungen der internationalen Gemeinschaft die Spannungen nochmals zu verschärfen.

Hintergrund:

Nordkorea hat am heutigen 16. April um 6:20 Uhr Ortszeit von der Raketenbasis Sinpo eine bislang nicht identifizierte Rakete getestet. Ballistische Raketentests sind dem Land unter einschlägigen VN-Resolutionen aufgrund seines Atomprogramms verboten.  

    Print       Email

You might also like...

EYOF 2019 startet mit großer Eröffnungsfeier

Read More →