Zwischenbilanz: Die zweite Phase der marokkanischen Migrationspolitik

By   /  April 22, 2017  /  Comments Off on Zwischenbilanz: Die zweite Phase der marokkanischen Migrationspolitik

    Print       Email

MIL OSI – Source: Konrad Adenauer Stiftung –

Headline: Zwischenbilanz: Die zweite Phase der marokkanischen Migrationspolitik

Im Rahmen der „Stratégie Nationale d’Immigration et d’Asile“ kündigte der marokkanische König Mohammed VI. am 12. Dezember 2016 eine zweite Legalisierung illegaler Migranten in Marokko an. Diese wurde bereits drei Tage später umgesetzt und ist für die Dauer von einem Jahr geplant. Sie soll dem Beispiel der bereits im Jahr 2014 durchgeführten Legalisierungsinitiative folgen und somit bestimmten illegalen Migranten die Integration in die marokkanische Gesellschaft erleichtern und ihnen u.a. den Zugang zum Gesundheitswesen, zu Bildung und zum Arbeitsmarkt in Marokko ermöglichen.

    Print       Email

You might also like...

EYOF 2019 startet mit großer Eröffnungsfeier

Read More →