BMW offizieller Partner des 67. Deutschen Filmpreises. BMW unterstützt Deutsche Filmakademie auch in den nächsten drei Jahren.

By   /  April 27, 2017  /  Comments Off on BMW offizieller Partner des 67. Deutschen Filmpreises. BMW unterstützt Deutsche Filmakademie auch in den nächsten drei Jahren.

    Print       Email

MIL OSI – Source: BMW Group –

Headline: BMW offizieller Partner des 67. Deutschen Filmpreises. BMW unterstützt Deutsche Filmakademie auch in den nächsten drei Jahren.

Berlin. Morgen wird zum 67. Mal der renommierte
Deutsche Filmpreis in den Räumlichkeiten des Palais am Funkturm in
Berlin verliehen. BMW unterstützt als offizieller Partner die
Veranstaltung zum dritten Mal in Folge und stellt der Gala 70
Fahrzeuge des BMW VIP Shuttle-Service für die vielen prominenten Gäste
zur Verfügung.

Im Rahmen der Preisverleihung verkünden BMW und die Deutsche
Filmakademie, ihre erfolgreiche Partnerschaft auch in den nächsten
drei Jahren weiterführen zu wollen.

Hans-Reiner Schröder, Direktor BMW Berlin: „Wir freuen uns sehr, dass
unsere fruchtbare Zusammenarbeit mit der Deutschen Filmakademie in die
nächste Runde geht. BMW ist fester Bestandteil des kulturellen Lebens
unserer Hauptstadt. Es ist uns ein großes Anliegen, den wichtigsten
deutschen Filmpreis auch weiterhin zu unterstützen.“

Star-Moderator Steven Gätjen empfängt die rund 1.800 eingeladenen
Gäste vor Ort auf dem roten Teppich und interviewt sie. Die Moderation
der Verleihung des Deutschen Filmpreises übernimmt die
deutsch-iranische Schauspielerin Jasmin Tabatabai.

Der Deutsche Filmpreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von fast drei
Millionen Euro die höchstdotierte und renommierteste Auszeichnungen
für Filmkultur im deutschen Raum. Die Gewinner des Preises erhalten
die bekannte „LOLA“-Trophäe, überreicht von der Präsidentin der
Filmakademie Iris Berben und der Beautragten der Bundesregierung für
Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters. Die
Nominierten werden an diesem Abend unter anderem in den Kategorien
„Bester Spielfilm“, „Bester Kinderfilm“, „Bester Dokumentarfilm“,
„Beste/r Darsteller/in in Haupt- und Nebenrolle“, „Beste Regie“ und
„Bestes Drehbuch“ ausgezeichnet.

Seit fast 50 Jahren fördert die BMW Group über 100 Kulturprojekte
weltweit. Mit der Stadt Berlin verbindet die BMW Group dabei eine
langjährige und vielseitige kulturelle Partnerschaft. So unterstützte
BMW von Beginn an das Gallery Weekend als Partner und stellt auch in
diesem Jahr den umfangreichen VIP Shuttle Service zur Verfügung. Neben
dem Gallery Weekend Berlin gehören zu den langfristigen
Kunstengagements in der Hauptstadt auch der Preis der Nationalgalerie,
die abc art berlin contemporary und die Berlin Biennale. Neben dem
umfangreichen Engagement im Bereich der bildenden Kunst kooperiert BMW
zudem mit der Staatsoper Unter den Linden und lädt auch in diesem Jahr
zum traditionsreichen Open-Air-Format „Staatsoper für alle“ ein.

 

 

 
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

 

BMW Group Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Bernhard EdererPressesprecher BMW Vertrieb DeutschlandBMW
Group Wirtschafts- und Finanzkommunikation
Telefon: +49 89 382 28556E-Mail: bernhard.ederer@bmwgroup.com
Internet: www.press.bmwgroup.comE-Mail: presse@bmw.de

 

 

Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der
weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern
und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als
internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 31 Produktions- und
Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit
Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2016 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund
2,367 Millionen Automobilen und 145.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor
Steuern belief sich auf rund 9,67 Mrd. €, der Umsatz auf 94,16 Mrd. €.
Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen weltweit 124.729
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln
die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das
Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der
gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie
ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner
Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

 

    Print       Email

You might also like...

EYOF 2019 startet mit großer Eröffnungsfeier

Read More →